Frage zur Pille

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von brini1987 23.11.10 - 19:49 Uhr

Hallo,
ich habe ein kleines großes problem:

also ich habe seit dem ich 14 jahre bin die leios, im märz 2010 bekamm ich dann meinen sohn danach habe ich gleich die leios wieder genommen, nur mein arzt hatte mir eine neue gegeben marinette diese nehme ich seit sep 2010 und seitdem keine blutungen mehr bekommen, meine schleimhaut baut sich mit dieser pille nicht auf. heute hat er mir die novial pille verschrieben eine 3 phasen pille, so nun habe ich aber noch eine komplette packung von der leios übrig mit der ich auch immer zufrieden war und nie weiter probleme hatte. immer regelmäßig meine tage etc. so jetzt weiß ich eben nicht was ich machen soll, kann ich trotzdem wieder die leios nehmen??? muss heute mit der neuen pille anfangen nur ich bin mir so unsicher wieder eine neue pille, vertrag ich diese oder gibts da probleme, dann noch eine 3 phasen pille... :(

bitte um rat, schonmal vielen dank