Fieber schlimm bei Sehtest??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von luap1510 23.11.10 - 19:53 Uhr

Hallo,


bei meiner Tochter wurde gestern der Sehtest mit den Augentropfen gemacht. Es war auch alles in Ordnung. Allerdings hatte sie zieml. Husten und wir wurden gefragt, ob sie Fieber hat. Ich verneinte. Heute Nacht kam allerdings Fieber dazu und ich bin mir nun nicht sicher, ob sie schon beim Augenarzt Fieber hatte...

Beeinträchtigt denn Fieber die Ergebnisse des Sehtests??

Danke für eure Antworten!

luap

Beitrag von keep.smiling 23.11.10 - 20:16 Uhr

Klar kann das sein. Genauso wie Übermüdung und Streß.
LG ks

Beitrag von cherry19.. 23.11.10 - 20:31 Uhr

Ganz ehrlich, ich versteh den Sinn deiner Frage gerade nicht.
Wenn doch alles in Ordnung war beim Sehtest, weshalb machst du dir Gedanken darüber? Oder hast du Bedenken, dass das Fieber ihr Sehvermögen verbessert hätte und sie ohne Fieber weniger sieht?

Und wie gesagt: Es war doch alles in Ordnung.