Baden in Frühschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lauren1982 23.11.10 - 20:00 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich bade doch soooooooooo gern, doch jetzt habe ich gelesen,dass man Baden in der Frühschwangerschaft vermeiden soll, bzw. nicht über Körpertemperatur baden soll? Ist verhaltet ihr euch?
Liebe Grüße und einen schönen Abend!

Beitrag von zuckerpups 23.11.10 - 20:01 Uhr

Ich bade so lang und so heiß wie ich lustig bin und Zeit habe.

Eine Woche vor der Geburt meines Sohnes, MuMu schon fidu, waren wir noch im Schwimmbad. DAS würde ich jetzt vlt nicht mehr machen. Wir haben nicht nachgedacht über Keime etc, aber geschadet hat das auch nicht.

Beitrag von zibbe 23.11.10 - 20:02 Uhr

Hey du,
sicherlich darfst du baden. :-) Du solltest aber generell nicht so heiß baden, egal wann in der SS, weil sonst das kleine Babyherz so schnell schlägt. Also schön brav bei 37°C und alles ist gut. :-)
LG, zibbe, die heute auch wieder in die Wanne geht

Beitrag von lauren1982 23.11.10 - 20:12 Uhr

Na dann lasse ich mal das Badewasser ein. ;-) Vielen Dank für eure Antworten!

Beitrag von wuestenblume86 23.11.10 - 20:16 Uhr

Ich bade so lang und so heiß wie ich es mag #freu einzig der Kreislauf kann etwas in die Knie gehen.

#winke

Beitrag von tinchenbienchen77.7 23.11.10 - 20:36 Uhr

Ich bade auch gerne. Derzeit achte ich darauf, dass es nicht zu heiß ist und nicht zu lange, damit es nicht so sehr auf meinen Kreislauf schlägt. Aber ohne Badewanne - geht gar nicht!!!

Beitrag von sun-schein 23.11.10 - 21:30 Uhr

Hallo Lauren,

ich bade auch soooo gerne! Hatte so einen Bericht auch gelesen und beim nächsten FA-Termin mal nachgefragt. Er meinte man kann so warm baden wie man möchte und dass an dem Bericht nichts dran ist ...

In dem Sinne, frohes baden :-)

Ute

Beitrag von findus2010 23.11.10 - 22:35 Uhr

Ich würde warscheinlich erfrieren, wenn ich nicht baden dürfte!
Seit ich schwanger bin ist mir IMMER kalt...ich frag mich wie das nächste Woche bei den gemeldeten Minusgraden werden soll....!
Bibber!!!!