Weicher Stuhl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerkruemmel 23.11.10 - 20:42 Uhr

Hallo

alle oder viele haben ja Probleme mit Verstopfungen ich hatte das auch in meinen #schwanger schaften.

Nun sagt man ja das jede Schwangerschaft anders ist das ist schon klar und meine jetzige sowieso da ich meine Ängste nicht in den Griff bekomme habe 3 #stern chen.

Nun habe ich ja schon seit Tagen leichte dauerkopfschmerzen und fühl mich matschig und es ist mir noch aufgefallen das ich trotz gleicher Ernährung und keiner Magnesium einnahme sehr weichen Stuhl habe (kein Durchfall) manchmal auch mehrmals am Tag #kratz kenn ich so garnicht.

Ich kann mich erinnern das ich in meiner letzten schwangerschaft so 3 Tage vor Geburt sehr weichen Stuhl bis Durchfall hatte.

Völlig normal ??
Geht es jemandem auch so ?

Lg Mona 14 SSW

Beitrag von florenas 23.11.10 - 20:45 Uhr

hatte vor ca.2 wochen nur durchfall gehabt und ging über ne woche...

jetzt normal wiedr, zum glück...


Florenas ( 11SSW)

Beitrag von runa1978 23.11.10 - 20:50 Uhr

Huhu,

also, daß Du Kopfschmerzen hast und die matschig fühlst - könnte vielleicht daran liegen, daß wir uns inmitten der schönsten Erkältungszeit befinden und Du Dir vielleicht einfach einen "aufgesackt" hast?!

Ich habe - zum Glück - auch kein Problem mit Verstopfung und je nach dem, was ich so gegessen oder getrunken habe (z.b. meine heißgeliebte Schoko Müllermilch, dem Milchzucker sei Dank) kann ich auch, an guten Tagen mehr als einmal zum Klo. Überhaupt, trinke ich, auch berufsbedingt, sehr viel. In Glanzzeiten komme ich auf 4 Liter täglich. Da geht das auch schonmal besser mit dem Lokusgang...

Ich denke, dass das kein Grund zur Beunruhigung ist!

LG; Runa