vergleichswerte für die christkinder

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wok 23.11.10 - 21:02 Uhr

meine kleine hat den 22.12. als et vor einer woche wurde sie auf 2500 gr und 50 cm länge geschätzt...mit einem kopfumfang von 31,6 cm.....ich hab irgendwie das gefühl das ich es kaum noch bis zum et schaffen kann ,da ich neuerdings xtrem prall gefüllt bin#schwitz ....es wird meine 4 geburt und die ganzen ängste zu beginn der ss halt wegen der geburtsschmerzen hab ich gar keine mehr....ganz im gegenteil ich freu mich riesig und kann es kaum noch abwarten sie in meinen armen zu halten .....ich habe seid neustem so #winke schweren atem...komischen druck nach unten und könnt am liebsten nur schlafen....geht aber nicht ...weil schule....kita....hausaufgaben....kochen....noch ermüdender .....aber da muss mann durch powern gut das ich ne tolle familie habe die mich auch mal unterstützen kommt#gaehn#huepf

Beitrag von mimia24 23.11.10 - 21:10 Uhr

Hallo,

also ich hab ET 20.12. und die Kleine wurde letzte Woche auch an die 2500g und 48cm und KU 32 geschätzt...

So hab ich schon immer mal wieder Wehen, aber noch nicht so schlimm... sind halt schon auf dem CTG sichtbar, die Kleine liegt im Becken in Startposition lt. FÄ...

Hoffe nur, dass ich Weihnachten daheim sein kann, vorallem wegen meinem 3,5 jährigen Sohn!!!#verliebt

Ansonsten drückt die Kleine auch nach unten und die Nächte werden immer anstrengender und unbequemer!

Wünsch dir alles Gute für die Geburt!

Lg Michele mit Denis 3,5 J. und Prinzessin inside 37.SSW;-)