einweisung was heißt das

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffie78b 23.11.10 - 21:11 Uhr

chr.unterleibschmerzen.v.a. adhäsionsbauch z.n.mehr.LKS was heißt das?
Op ich soll stationär

Beitrag von kirsten1987 23.11.10 - 21:16 Uhr

hallo,ich würde das mal googeln?! liebe grüsse und alles gute!!

Beitrag von marilama 23.11.10 - 21:16 Uhr

Einweisung bedeutet, dass du in ein Krankenhaus musst.

Beitrag von susi86r 23.11.10 - 21:19 Uhr

also du hast chronische unterleibsschmerzen mit verdacht auf verwachsungen im bauchraum (adhäsionsbauch). ich kann mir nur vorstellen, dass LKS vom Kaiserschnitt kommt, denn dadurch können verwachsungen entstehen durch die narben.

Beitrag von dreli200 23.11.10 - 21:20 Uhr

#ahaalso einfach übersetzt heißt es, dass der pat. schon längere zeit ständig unterleibsschmerzen hat, es besteht der verdacht auf verwachsungen im bauch und es wurde früher schon voroperiert ( LSK = bauchspiegelung) - zumindest verstehe ich das so...
lg

Beitrag von sweetheart12109 23.11.10 - 21:21 Uhr

Adhäsion heisst anhaften, aber adhäsionsbauch?? evtl Verwachsungen im Bauchraum??
LKS evtl Lymphknotenschwellungen??? Hast du im Bereich des Bauches welche, die geschwollen sind?? geschwollene Lymphknoten deuten auf Entzündungen hin.

GLG#winke

Beitrag von mamamoni74 23.11.10 - 21:25 Uhr

sweetheart schrieb:
" geschwollene Lymphknoten deuten auf Entzündungen hin. "


Das würde dann die chron. UL-Schmerzen erklären.



Aber am besten Du rufst Morgen noch einmal bei Deinem Arzt an und fragst nach.


LG moni #winke