Kaninchen putzt sich nicht richtig

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von curlysue17 23.11.10 - 21:16 Uhr

Hallo !! #winke

Ich habe 2 Kaninchen, ein Mädchen und einen Bub (kastriert).

Mein Problem ist, dass sich das mänchen nicht richtig am Hintern putzt und er öfter´s Kot am Hintern hängen hat, der sich dann im Fell verklebt.

Habt Ihr vielleicht einen Tip was ich dagegen machen könnte?? #kratz

Ich will ihn nicht ständig baden müssen. Denn das gefällt ihm natürlich überhaupt nicht, und er nimmt mir das auch immer richtig übel.

Aber ich muss ja schließlich was dagegen unternehmen.

Beitrag von frandy 23.11.10 - 21:28 Uhr

Möglichkeit Nummer 1:
Du schneidest ihm die Haare da hinten richtig schön kurz. die Deckhaare kannst du ja stehen lassen dann sieht es nicht ganz so schlimm aus aber rund ums Popöchen alles so kurz wie möglich. Mach ich bei meinem einen Schwein auch immer so.

Möglichkeit Nr 2:
Wenn die Kötel keine Kötel sind, sondern ein einheitlicher Kackebrei, hat der gute Durchfall und muss zu TA; gerell deuten schmutzige Popo's oft auf Darmprobleme hin. Oder aber er kommt auf Grund von Schmerzen nicht mehr so gut zum Putzen ran.

Möglichkeit Nr 3: Du erklärst ihm mal die Sache mit dem Klopapier :-p

Beitrag von curlysue17 23.11.10 - 21:39 Uhr

Danke für deinen Beitrag.
#danke

Also das beste wäre natürlich die Möglichkeit Nr 3 #rofl

Es ist definitiv kein Durchfall, und dass er Schmerzen kann ich mir auch nicht vorstellen. Er frisst ordentlich, schlägt seine Haken und rennt durch die Gegend. Wenn er nicht gerade am pennen oder kacken ist ;-)

Das mit dem Fell hab ich mir auch schon gedacht. Werd es glaub ich mal versuchen. Vielleicht renkt es sich ja dann auch wieder mit dem Kleinen Stinkbock.

Lg Curly Sue mit 2 #hasi





Beitrag von pepelope 25.11.10 - 20:06 Uhr

Wie alt ist es denn? Bei alten Tieren ist es halt oft so, dass die das mit dem Putzen nicht so hinkriegen, sie scheiden ja auch den sogenannten Darmkot aus, den sie dann fressen ( das ist eklig, aber ok so), der klebt dann, weil er weich ist. Dann hast Du keine andere Wahl als Baden. Aber ich wuerde mit dem Tierarzt abklären, ob es kein Durchfall ist, sicher ist sicher...