Umstellung von Pre -auf 1er Nahrung - Wann?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von engelchen2502 23.11.10 - 21:26 Uhr

hallo mamis,
ab wann stellt man die babys eigentlich von der pre milch auf die 1er nahrung um?
schöne grüßé

Beitrag von dominiksmami 23.11.10 - 21:31 Uhr

Huhu,

solange die Babies zufrieden sind gar nicht.

lg

Andrea

Beitrag von franzi23-09 23.11.10 - 22:03 Uhr

genau stell nix um gibt nur bauch schmerzen..... meiner ist fasst 5 monate und bekomnt noch pre............

Beitrag von marathonbaby 23.11.10 - 23:10 Uhr

"Man" macht gar nichts, jeder macht was anderes:-p. Du musst aber echt nichts umstellen. Meine Kleine hab ich erst voll gestillt, dann ab sechs Monaten gab´s abends statt Brust Flasche (wir hatten übrigens gar kein Problem mit der berühmten Saugverwirrung, denn die trat nicht auf:-D), und zwar mit Pre-Milch. Und das über ihren ersten Geburtstag. Pre das ganze erste Jahr geben machen auch viele, die von Anfang an Flasche geben, denn wenn die Kleinen ab fünf, sechs Monaten mehr Energie brauchen, bekommen sie das ja aus der Beikost. Andere wechseln bereits nach einigen Wochen zur 1-er...

LG, Marathonbaby

Beitrag von felix.mama 23.11.10 - 23:20 Uhr

Ich selber hab mit 1 Jahr umgestellt, weil es zeitweise unsere pre milch nicht gab. Dabei sind wir bis heute geblieben!

Im allgemeinen musst du aber nicht umstellen!

Beitrag von babylove05 23.11.10 - 23:52 Uhr

Hallo

garnich .... erst dann wenn dein Kinder wicklick nicht merh mit der pre satt wird .. sprich wenn es unmengen Pre trinkt , und in kürzester zeit wieder hunger hat ....

Du kannst Pre Milch geben bis sie zu Kuhmilch wechseln

Lg Martina

Beitrag von kathrincat 24.11.10 - 10:29 Uhr

überhaupt nicht, da du dich am anfang für pre entschieden hast, bleibt ihr dabei, bis den kind keine flaschen mehr will, als ca. 2 geb.

1er ist ja wie eine anfangsnahrung und ausser etwas stärke ist da nichts anders, sie macht nicht satter,...... aber kinder die spucken spucken dadurch meist etwas weniger.

Beitrag von julimond28 24.11.10 - 17:52 Uhr

Hallo,
doch sie macht doch gerade wegen der Stärke etwas satter! Deswegen wechseln viele ja gerade viel zu früh!!
Weil sie keine Lust haben Pre bei Bedarf zu füttern (also meist öfter als alle 3-4 Stunden)!

LG

Beitrag von kathrincat 24.11.10 - 18:38 Uhr

sie macht wirklich nicht satter, wir hatten die 1er von anfang an und hatten fütterzeiten von 1-3-4-5 stunden, das sie satter macht stimmt nicht, wird nur von vielen behauptet.