Impfung - Krupp - Hohes Fieber - Husten.......Mist. Bronchitis???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nane29 23.11.10 - 21:48 Uhr

Hi,

ich hab' hier ein kleines Krankbündel#schmoll

Donnerstag wurde Karlchen geimpft. MMR und Pneumokokken. Er war vorher kerngesund. Freitag Pseudokrupp, Samstag Fieber um die 38 und normaler Husten ab und zu. Sonntag Laune ok, Abends und Nachts Fieber 38-39.
Letzte Nacht 39.8, heute Mittag 39.7, vorhin wieder 39.7
Ich gebe Zäpfchen, wenn es so hoch ist.
Rasseliger Husten, also man hört das Sekret, es klingt recht dicht#schwanger.

Heute hing er die ganze Zeit wie ein Sack auf meinem Arm und hat die Augen kaum aufbekommen - mit Paracetamol kurzzeitig besser.
Ich inhaliere mit ihm, habe Hustensaft, Zwiebelsaft, Fenchelhonig, nasse Tücher....das volle Programm.

Vorhin habe ich mit dem Kinderarzt telefoniert. Er hat sich irgendwie verrechnet und meinte, ich solle Donnerstag kommen, wenn das Fieber bleibt. Das seien dann ja 4 Tage. Es sind aber heute schon 4, ich gehe also auf jeden Fall Morgen zum Arzt.

Mich verunsichert ein bisschen, dass das Fieber von Tag zu Tag höher wurde - das scheint mir doch eher ein schlechtes Zeichen, oder? Der Arzt fand das nicht von Bedeutung, welche Erfahrungen habt ihr?

Ich hoffe, es ist keine Bronichitis, ich kann das schwer einschätzen, weil beide Kinder bislang noch keine hatten#gruebel

Wollte das nur mal loswerden

Beitrag von nane29 23.11.10 - 21:50 Uhr

Huch, der #schwanger hat sich versehentlich eingeschlichen#hicks

Und ich hab' auch vergessen, zu "unterschreiben", also hier noch mal:

Jana mit Lena (4,5) + Karl (1,5)

Beitrag von sonne_1975 23.11.10 - 23:44 Uhr

Ich denke, er hat sich beim KiA angesteckt.

Ich hatte jetzt meine erste Bronchitis (nach der Grippe, also weiss nicht genau, wie es sonst anfängt) und da hatte ich auch Fieber und Sekret beim Husten.
Meine Kinder hatten es nie, von daher weiss ich auch nicht wirklich Bescheid.

Ich wünsche gute Besserung!

LG Alla

Beitrag von akti_mel 24.11.10 - 11:06 Uhr

Hallo°

Ich würde darauf tippen, dass er ziemlich böse auf die Impfung reagiert und mich an Deiner Stelle vor der evtl. nächsten Impfung gründlich mit den Impfen auseinander setzen.

Gute Besserung.

Mel