Müste man in der 19. SSW erkennen was es wird?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cat2011 23.11.10 - 22:24 Uhr

Hallo Ihr Kugelbäuche!!!!
Hab am Donnerstag wieder nen Termin bei meiner FÄ. Da bin ich dann in der 19. Woche. Kann man da rein von der Woche her sehen was es wird?

Bin so gespannt. FA-Termine sind ein bisschen wie Weihnachten für mich. Man muss ewig darauf warten....

Cat2011

Beitrag von saku 23.11.10 - 22:27 Uhr

Meine einer Freundin von mir wurde auch bei der zweiten US Untersuchung gesagt was es wird da war sie also auch so um die 19 SSW.

Mir wurde es erst bei der FD gesagt.


LG Saku +#ei
(29+0)

Beitrag von caetchen 23.11.10 - 22:31 Uhr

Ja rein zeittechnisch auf jedenfall aber das gerät und die erfahrung des arztes spielt auch ne große rolle...naja und natürlich ob dein würmchen zeigefreudig ist:-) meine kleine hat sich in der 18. woche geoutet:-) ich liebe sie so sehr!#verliebt

Beitrag von shadow-91 23.11.10 - 22:31 Uhr

Mein FA äußerte bei mir in der 18.SSW die erste Vermutung, die wurde dann in der 21. SSW bei der FD bestätigt.

Wenn dein Zwerg richtig liegt müsste man es eig erkennen können

Beitrag von gingerbun 23.11.10 - 22:41 Uhr

Ja müsste man sehen wenn das Kind sich gut zeigt :-).
Wir haben einen befreundeten Arzt der meint er sähe bereits etwas in der Woche 11. Das glaube ich persönlich aber nicht. Hab ich auch nicht drauf angelegt da ich auf U-Schall nicht so stehe :-)
Gruß!
Britta

Beitrag von tonip34 23.11.10 - 22:42 Uhr

Wir hatten unser Outing bei 13+5, was auch bis heute 31 w gleich geblieben ist.

lg toni

Beitrag von manolija 23.11.10 - 22:47 Uhr



Eigentlich kann man was erkennen, aber es kommt auch darauf an wie das Würmchen liegt...

Beitrag von hael 24.11.10 - 00:29 Uhr

bei mir würde in der 18. SSW schon eine deutliche Tendenz gegeben, danach in der 23. SSW bestätigt. In der 24. SSW von einem Arzt vom Krankenhaus widerlegt und jetzt haben wir ein großen Fragezeichen im Gesicht und sterben gleich vor Neugier. Bei uns heißt jetzt: 3 Wochen bis zum nächsten Termin abwarten (am selben Tag auch eine FD) und hoffentlich eine Bestätigung kriegen. Also: ich würde mich noch nicht sooo vor freuen und gleich die ganze Erstausstattung kaufen, wer weiß, was es noch werden kann. Lieber bis zum 2. Bestätigung abwarten.

Leah mit Krümmel 24+4 SSW

Beitrag von sweetheart83 24.11.10 - 07:05 Uhr

Ich hab in der VK ein Outingbild aus der 20.SSW mit freier Sicht auf die Schamlippen, bei meinem Großen hat man eindeutig den Penis und die Hoden gesehen in der 15. SSW, ich denke schon, dass du dich auf ein Outing freuen kannst, zumindest wenn dein Zwerg so zeigefreudig ist, wie meine immer waren :-)

Beitrag von hoehni17 24.11.10 - 08:02 Uhr

Bei mir hat man in der 19. SSW nichts gesehen beim Frauenarzt. Dieser hat aber auch kein wirklich tolles US-Gerät. Dann Ende der 20. SSW hatte ich Feindiagnostik. Der Arzt hatte ein besseres US-Gerät und der kleine hat sich auch gut positioniert, sodass man alles sehen konnte. #verliebt

Beitrag von englein34 24.11.10 - 09:09 Uhr

#winke


ich habe es in der 19. SSW erfahren. Natürlich muß dein Baby mitspielen.

Englein und #baby Angelina 19. SSW