Flaschen spülen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lolo0606 23.11.10 - 22:29 Uhr

Hallo ihr ..

spült ihr eigentlich eure flaschen?
Also ich mach sie seitdem ich dachte das ich spülmittel drin gelassen #zitter hab nur sauber und danach koch ich sie...

LG Lolo & Max

Beitrag von lilalaus2000 23.11.10 - 22:42 Uhr

Die Flaschen tu ich in die geschirrspüle, klappt super und kenne eigentlich niemanden der die per Hand wäscht.

Die Sauger wasche ich mit der Hand und mit Pril, danach koche ich sie einfach nochmal a und fertig. Ich habe sehr viele, daher muss ich das nur alle 2 Tage machen.

Beitrag von schnucki025 23.11.10 - 23:26 Uhr

#winke

Ich spühle die Flaschen mit Palmoliv und der Flaschenbürste aus, halte sie nochmal kurz unters Wasser und dann packe ich sie in den sterilisator / fertig.

LG Schnucki

Beitrag von pebbles-maus 23.11.10 - 23:31 Uhr

juhu ich mache das genauso.. und auch mit den schnullies.. jeden abend eigentlich. oder am zweiten tag, dann sieht das aber auch aus, als wenn hier die flaschenmassenansammlung ist.. aber ich muss zugeben, dass ich das total gerne mache, genauso wie jeden abend das kinderzimmer aufräumen.. also eventuell pampis nachlegen, neue auflage auf der wickelkommode oder sachen ein.- und weg räumen

da die spülmaschine bei mir einmal die woche angemacht wird, ist mir das zu spät und außerdem zuviel fettige sachen drin

bist also nicht alleine

grüßli #winke

Beitrag von lionel20 23.11.10 - 23:38 Uhr

Spül meine Flaschen auch nur mit Wasser aus danach werden sie ausgekocht.

Beitrag von sunnysunny 23.11.10 - 23:45 Uhr

Es gibt von NUK Flaschenspühlmittel aber das ist teuer.

Ich nehme Spühlmittel sensetiv und spühle sie Flaschen richtig heiß aus und koch sie danach aus.
Im Urlaub hab ich sie nur mit dem NUK-Spühlmittel ausgewaschen und richtig abgespühlt

Beitrag von dunklerengel 24.11.10 - 06:45 Uhr

ich spüle alles mit Flaschenbürste und Pril danach wird alles im Topf ausgekocht . habe ich beim großen schon so gemacht

Lg Anja
mit Niklas 07.11.2006 und Timo 29.08.2010

Beitrag von zwillinge2005 24.11.10 - 11:23 Uhr

Hallo,

wie bekommt man denn fetthaltige Milch ohne Spülmittel aus den Flaschen?

Und was meinst Du mit "Spülmittel dringelassen"? Du hast die Flaschen nach dem Reinigen nicht nochmal ausgespült?

LG, Andrea