Kann ich auch einfach einen BT verlangen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von novemberbaby06 23.11.10 - 22:47 Uhr

hallo ihr lieben

heute war ja mein NMT von der mens keine spur...hatte nur ganz ganz wenig SB gestern nach dem sex....sonst nix.....mir ist nur abends immer übel .....und meine scheide ist irgendwie "geschwollen"

nun hat mein FA aber gesagt ich soll utro ab Es+4 nehmen und wenn bis anfang Dez keine mens da ist zu ihm kommen....von utro absetzen hat er nix gesagt

Da ich nun aber endlich gewissheit haben möchte (jaja das liebe hibbeln) wollte ich fragen ob ich nicht einfach auf einen BT bestehen kann...denn aus erfahrung weiß ich das meine urin tests immer erst ab der 6ssw angeschlagen haben (hatte gerade erst anfang oktober eine fg in der 7ssw...daher weiß ich es)....??

Danke
Glg dani

Beitrag von rotes-berlin 24.11.10 - 00:00 Uhr

du kannst darum bitte, aber verlagen kannst du es nicht

Beitrag von novemberbaby06 24.11.10 - 00:02 Uhr

meinte ich doch#schein :-)
Danke dir

Beitrag von lisa2010 24.11.10 - 00:12 Uhr

Frag einfach mal ganz lieb #schein

hat der FA dich auch wärend der SS betreut?
wenn ja müsste er ja deine sorge verstehen können.
hattest du das okay von deinem arzt das ihr wieder loslegen dürft?
meiner meinte 3 monate pause...( hatte ende okt. MA mit AS)

Beitrag von mardani 24.11.10 - 10:35 Uhr

Hi

Klar kannst du einen Bluttest einklagen, erpressen, fordern ;-);-);-)
Quatsch....hab heute Clownkaffee getrunken #huepf

Wenn du einen Test haben möchtest, dann macht er ihn auch - wenn er nett ist ;-)

Drücke dir die Daumen #klee#klee#klee

Beitrag von .destiny. 24.11.10 - 12:16 Uhr

Hallo,

Also meine Normale FÄ würde sofort einen BT machen...ich würde deinen FA einmal darauf ansprechen und wenn er das nicht machen will,dann bezahlst du halt dafür...
Oder du gehst zu deinem HA und schilderst ihm die Situation...Oder zu Not du gehst selbst ins Labor und lässt dir Blut abnehmen.

Lg