sehr lustiges Arzt-Befundgespräch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lusami 23.11.10 - 23:46 Uhr

das muss ich euch erzählen #rofl

Also Vorgeschichte....Zuckertest am 10.11. da ich Risikoschwanger bin und 1999 extrem Zucker hatte, da meine vorhergende Ärztin dies erst 3 wochen vor Entbindung getestet hatte und spritzen musste. 2008 Zuckertest mit #zitter beim 2. Kind bei zeiten kontrolliert und ich hatte NICHTS #schwitz#huepf

Nun bei Bub 3 den nächsten und ich wurde vorrige Woche angerufen zum heutigen Befundgespräch.
Ich kam ins Zimmer, mein FA sagte es ist nicht gut und nicht schlecht :-(#schock:-[..........ein wert erhöht heißt Glukoseveränderung und 2 Werte schlecht Gestrationsdiabetes. Mh...nun ja, ein wert war bei mir laut der Tabelle im Befund (schauten 4 Augen drauf) erhöht.
Also Überweisung fertig in KH und Internisten etc.#schmoll
Also wir schauten dann wieder auf den Befund und knobbelten wie und was und warum...#kratz......irgendwann fiel uns beiden auf, das meine werte in dem Befund ganz oben standen und doch eigentlich unter den Werten war die in der Befundtabelle standen. NUN endlich kam licht an die Sache, das wir die ganze Zeit auf die Tabelle für die Umrechnung von ng in mmol geschaut haben #klatsch#klatsch#klatsch#rofl#rofl#rofl#rofl und ich ja NICHTS laut meinen Werten habe.#augen#huepf#huepf

Ihm war es sehr peinlich und ich brach in #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl aus.
Nun ja, die Befunderklärungen waren damals anders und das Labor wurde gewechselt so dass die Befunde durch die neue Umrechnung schwer zu erlesen sind. Auf jeden Fall er sich 1000 mal entschuldigt und ruft im Labor an, wieso das den so doof erläutert wird.#rofl

Sorry für mein nächtliches #bla#bla, aber ich muss heute schon den ganzen Tag lachen und hab mir gleich danach meine selbstgebackenen Plätzschen vorgenommen #schwitz#rofl

knuddels lusami mit #babyboy inside

Beitrag von vicki81 23.11.10 - 23:50 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Klar sollte so was nicht passieren, aber Ärzte sind halt auch nur Menschen...
Schön, dass du das aber mit Humor nehmen kannst, ich kenn viele, die da total augerastet wären und bitterböse Kommentare gegeben hätten.

Beitrag von lusami 23.11.10 - 23:52 Uhr

och nö...ich komm mit meinen FA so super klar, das hät ich nicht gemacht.
Aber wie du schon sagtest "es sind alles nur Menschen" #rofl

Beitrag von hael 24.11.10 - 00:11 Uhr

da merkt man, das Ärzte eben nur Menschen sind! Immerhin bei dein Arzt nett genug um mit dir zu lachen und dir keine Panik zu machen! Glückwunsch zu den guten Ergebnissen!

LG,
Leah