Meine ungeplante Maus...

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von denny86 24.11.10 - 00:35 Uhr

Vor einigen Monaten stand ich vor einer schweren Entscheidung. Ich war ungeplant mit dem 3. Kind schwanger und wusste nicht was ich machen sollte.
Ich hatte eigentlich auch schon einen Termin für eine Abtreibung gehabt, konnte es aber nicht. Lange Zeit über Adoption nachgedacht. Aber je größer der Bauch und stärker die Tritte wurden, umso entschiedener wurde ich dieses Kind zu behalten.
Meine größten Zweifel waren, ob ich es überhaupt mit 3 Kindern schaffe. Nicht hauptsächlich finanziell, sondern ob ih die Nerven dafür habe.
ich habe mich damals auch hier ausgelassen (jaaa, in schwarz ;) ) und viele liebe Aufmunterungen bekommen.

Jetzt liegt meine Maus in meinem Arm. Ich liebe sie so sehr! Kann gar nicht daran denken, dass ich kurz davor war...
Ihre großen Schwestern vergöttern sie, sobald sie nur einen Mucks von sich gibt stehen sie direkt bei ihr. :) Sie lacht jetzt schon mit 2 1/2 Monaten soviel, sie ist ein richtiger kleiner Sonnenschein.

Mein ungeplantes Baby ist zu einem riesigen Glück für uns geworden!

Das wollte ich nur mal los werden...

Und jetzt geh ich mit Mausi kuscheln ;)

Beitrag von julia1316 24.11.10 - 01:56 Uhr

Sehr schön :-) ich wünsche euch viel Glück und Freue mich mit Dir über deine Entscheidung die Kleine zu behalten! #freu


Alles Gute euch #wink #liebdrueck Julia

Beitrag von caria 24.11.10 - 08:08 Uhr

#pro wie schön, schön das du dich für deine Maus entschieden hast!
Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Zeit!!!

Hier hast du wohl jetzt einigen Frauen, denen es ähnlich geht, Mut gemacht...

Viele Grüße
#sonne

Beitrag von kabama1944 24.11.10 - 09:58 Uhr


Hallo liebe Mama ,

ersteinmal herzlichen Glückwunsch zu deiner süßen Tochter . Daß du Ja zu IHR gesagt hast finde ich absolut wunderbar . Deine Geschichte sollte ein Ansporn sein , für alle Schwangerenm hier , die nicht wissen , ob sie ihr Baby austragen , oder abtreiben sollen . Es kann gerade das Kind sein , daß man am liebsten hat und das für das größte Glück sorgt .
Alles Gute für euch 4 Mädels weiterhin und seit gut beschützt .

#liebdrueck Kabama

Beitrag von salida-del-sol 24.11.10 - 13:23 Uhr

Hallo, liebe Denny86,
Deine Zeilen haben mich erfreut, sie waren sooooo schön zu lesen.
Du hast also ein doppeltes Wunderkind. Erstens, weil Du Dich gewundert hast, wie es sich angemeldet hat und 2. dass Du jetzt das Wunder erleben darfst, wie dieses Kind sich in Deiner Familie einlebt und sie mitprägt.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol