Wieder nix...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von berti225 24.11.10 - 07:26 Uhr

Tja, nun ist sie da - die Pest :-(

Nachdem ich viele Anzeichen wie bei unserem Sohn und unserem STernchen hatte, ist sie nun doch gekommen- und ich bin irgendwie noch geknickter als sonst. Ist zwar erst der 2 ÜZ nach der FG aber ich hatte es mir so gewünscht...
Aber wem sage ich das hier in diesem Forum!

Muß jetzt endlich mal davon weg kommen, mich so unter Druck zu setzen....Rede mir ein ich bin zu alt (36), der Abstand zu unserem Sohn wird immer größer (wird im Dez 3) und wenn nicht jetzt, dann lieber gar nicht mehr- so kann das wahrscheinlich auch nicht klappen...:-[

Also, neuer Zyklus, nächster Versuch cool zu bleiben und es einfach geschehen zu lassen- ich glaub die Ovus lass ich im Schrank- Tempi messen mache ich eh nicht...

So, der Frust ist ansatzweise raus- nun auf in den neuen Tag! #winke
Lg
berti

Beitrag von pogo24 24.11.10 - 07:34 Uhr

Hallo berti,

tut mir leid für dich. das gefühl kenn ich auch, bin zwar erst 29, aber meine tochter ist 4,5 - somit wäre der abstand jetzt schon ziemlich groß. es will einfach kein 2. mal (eig. 3. - die erste SS war eine fehlgeburt) klappen :-(
ich drücke dir die daumen, dass es im nächsten zyklus klappt #klee

Beitrag von tollelolle 24.11.10 - 07:35 Uhr

Hey.... lass den Kopf nicht hängen!
Mit 36 bist du im besten Alter ;-)!
Es wird ganz sicher klappen.
Viel Glück.
LG

Beitrag von katjan1979 24.11.10 - 07:46 Uhr

Hallo,

das tut mir sehr leid für Dich. Ich glaube da darf man sich einfach nicht verrückt machen..ich werde 32 und warte auf das 3. Ich bin zwar erst im 2.ÜZ und hatte auch noch nicht so was schlimmes wie ne FG. Aber meine beiden grossen (7 und 5) sind beide im 1. ÜZ entstanden. Und erfolsgverwöhnt wie ich bin, war ich natürlich sehr enttäuscht das es nicht gleich geklappt hat. Das ist natürlich quatsch. Ich denke nicht das wir zu alt sind!
Ich wünsch Dir ganz viel #klee für den nächsten Zyklus!
lg Katja

Beitrag von berti225 24.11.10 - 07:50 Uhr

Danke für die lieben Antworten- Also trinke ich weiter meinen Meßmer "Momente der Entspannung" Tee und hoffe das er wirkt ;-) - immer ruhig bleiben!

Euch auch toi, toi, toi! #pro

Beitrag von shavia 24.11.10 - 07:52 Uhr

Was soll ich da sagen mein SOhn ist schon 8 und nach 3 Sternchen hoffe ich immer noch. Ich werde zwar erst 30 aber mein großer wird immer älter.
Bei mir kam gestern nacht noch die Pest.
Ich wünsche dir viel Glück das klappt schon noch