glückl.verheiratet, schwanger und von ex+schäferstündchen geträumt

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von aubergine 24.11.10 - 07:36 Uhr

hi so was verrücktes habe ich schon lange nciht mehr geträumt, bin seit 4 wo verheiratet, in der 15 ssw mit zwillis schwanger und heute nacht habe ich von meinem ex (das nun über 4 jahre her ist) geträumt....


wir hatten wohl ein nettes schäferstündchen zusammen nd waren gleichzeitig damit beschäftigt dass mein mann und seine freundin uns nicht sehen....

normal?? oder völlig behämmert???

Beitrag von bensu1 24.11.10 - 10:43 Uhr

hallo,

in meinen schwangerschaften habe ich auch die wildesten und undenkbarsten dingen geträumt. ich gebe den hormonen die schuld daran.

ich habe einmal gelesen, dass "schäferstündchen" laut traumdeutung (welche, weiss ich absolut nicht mehr) mit "gut verstehen" bzw. mit "gut befreundet" ausgelegt werden kann.

lg und süße träume ;-)

karin

Beitrag von ninnifee2000 24.11.10 - 10:45 Uhr

Ganz normal.

Ich träume ständig von anderen Männern, habe aber selten Sex mit denen.

Beitrag von frieda05 24.11.10 - 10:55 Uhr

#rofl...

ich habe mir gerade Deine VK angesehen... - entschuldige bitte aber:

Deine o.g. Frage im Hinblick auf Dein Motto:

"es gibt keine Zufälle"....#rofl
und:
"wir hier alle das Gleiche durchleben..." - davon kann ich mich persönlich frei sprechen ;-).

und Du magst Edward nebst Konsorten und Romane nach wahren Begebenheiten...#cool -

#danke... - ich mußte lächeln.


Vergiß den Traum. Er ist genauso "normal" wie auch "völlig behämmert".

GzG
Irmi

Beitrag von strange-little-girl 24.11.10 - 13:31 Uhr

Normal + völlig behämmert!