Schlafsack oder Zudecke?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von adventicia 24.11.10 - 07:53 Uhr

Morgen zusammen!
Wollte mal hören wie ihr das so macht? Schlafen eure kleinen im Schlafsack oder mit Zudecke?
Unsere beiden sind jetzt 1 Jahr alt und im moment schlafen sie nur mit einem Schlafsack, weil ich einbisschen schiss hab das sie sich die Decke über den Kopf ziehen...

Lg
Nicole#herzlich

Beitrag von kruemmelteefee 24.11.10 - 08:17 Uhr

Guten Morgen!

Die Wurst ist jetzt 17 Monate und schläft im (dünnen) Schlafsack mit Bettdecke.

MfG KTF

Beitrag von tanilein03 24.11.10 - 08:24 Uhr

Guten morgen,
mein kleiner ist jetzt 19 monate und er bekommt zur Nacht ein
Schlafsack und am Tage versuche ich das mit einer Decke,damit er sich daran gewöhnen kann.
LG Tanja

Beitrag von woelkchen1 24.11.10 - 08:55 Uhr

Hallo Nicole, ich hab so mit 18 Monaten umgestellt-im Sommer. Denn wir schlafen alle recht kalt, und am Anfang kommt es doch öfters vor, dass sich die Kinder aufdecken!

Ich würd noch bis zum Frühjahr/Sommer mindestens warten, obwohl du auch noch gut und gerne länger Schlafsäcke nutzen kannst.

Beitrag von zibbe 24.11.10 - 09:19 Uhr

Moin Nicole,
meine Kurze ist 19 Monate alt und schläft am Mittag mit Decke, nachts aber noch mit Schlafsack. Die wuselt sich so krass durch ihr Bett, liegt in den kuriosesten Lagen, dass sie sich wahrscheinlich ratzfatz frei gestrampelt hätte. Für die Stunde Mittagsschlaf reicht es mit Decke, da hst sie wohl nicht genügend Zeit zum Freistrampeln. ;-) Daher ist mir der Schlafsack momentan noch lieber.
LG, zibbe

Beitrag von -marina- 24.11.10 - 09:38 Uhr

Hallo :-)

Etienne liegt nachts im Schlafsack. Er bewegt sich im Schlaf so viel und wandert von einer Ecke des Bettes zur nächsten, so dass er die Decke ruck zuck weggestrampelt hätte.

LG
Marina & Etienne (1Jahr & 20Tage) #herzlich

Beitrag von tosse10 24.11.10 - 09:44 Uhr

Hallo,

unser (bald) Großer schläft auch noch im Schlafsack. Er ist 25 Monate alt. Wir haben sogar schon einen in der größten Größe auf Vorrat gekauft (130cm), weil er oft "wild" schläft, sogar manchmal im Bett steht und sich dann wieder hinlegt und weiter schläft. Ich sehe überhaupt keinen Grund schon auf Decke umzusteigen, wo die Säcke doch so praktisch sind. Die bekommt er dann irgendwann mit einem größeren Bett.

Nur mittags schläft er mit einer Decke (aber in unserem Bett), dann kann er alleine aufstehen und runter kommen sobald er ausgeschlafen hat.

LG

Beitrag von paulis-schatz 24.11.10 - 09:54 Uhr

Guten morgen
Unser Schatz ist jetzt 2,5 Jahre und er schläft seid er 1 jahr alt ist nur mit schlafanzug und Decke im Schlafsack macht er theater