NMT+2

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von candy11 24.11.10 - 07:56 Uhr

Hallo!

Bin heute NMT+2 und habe gerade ein Test mkit dem Clearblue gemacht!

Nur leider zeigt er " Nicht Schwanger" an! Aber von der Pest keine Spur!

Ich habe aber ein ständiges ziehen in den Leistengegend!

Kennt jemand das von euch und was würdet Ihr machen, später nochmal testen in drei Tagen?

Glg

Beitrag von mamimona 24.11.10 - 07:59 Uhr

hast du vielleicht ein zb?
vielleicht hat sich ein ES verschoben,man hat ja nicht immer nen gleichen zyklus.
ich hatte sonst immer 26-28 tage,letzten monat 37 tage.

entweder das oer du bist wirklich nicht schwanger,die sind eigentlich sehr zuverlässig.

lg und daumendrück
ramona

Beitrag von jwoj 24.11.10 - 07:59 Uhr

Woher weißt du denn, dass du NMT+2 bist? Führst du ein Zyklusblatt oder benutzt du einen Monitor oder hast du mit Ovus gearbeitet?
Ansonsten kann es sein, dass sich dein Eisprung einfach verschoben hat. Dann könnte der Test zu früh gewesen sein.

Viele Grüße!

Beitrag von flunky 24.11.10 - 08:00 Uhr

Ja, teste nochmal in 2/3 Tagen. Das Leistenziehen kann leider auch PMS sein. Hatte ich auch le Monat + war NMT+4. Kenne das sonst auch nur von meiner ersten ss, aber manchmal ver.... einen der eigene Körper auch.
Kannst eben nur abwarten #klee

Beitrag von wasilisa 24.11.10 - 08:00 Uhr



Hallo!

Ich würde noch zwei Tage warten und wenn nichts kommt, dann nochmal testen. Viel viel #klee

Beitrag von candy11 24.11.10 - 08:11 Uhr

Hallo!

Danke für eure Antworten!

Führe leider kein ZB! Ich hatte eigentlich immer einen Tyklus von 28 Tagen!

Vielleicht ist ers ja anders, mal schauen nun heisst es abwarten.

Glg