zt 42 und noch keine mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoschi78 24.11.10 - 08:19 Uhr

hallo ihr lieben,

nach absetzen der mirena vor einem halben jahr war alles ok und nun bin ich bei zt 42 angekommen und noch keine mens in sicht.

ss test waren zweimal neg und ich fühle mich auch absolut nicht ss.

hat jemand eine idee? bisher war alles ok.

lg hoschi

Beitrag von miriamaki 24.11.10 - 08:28 Uhr

Vielleicht mal zum FA gehen?
LG

Beitrag von nisi1982 24.11.10 - 08:36 Uhr

Guten Morgen,

war bei mir ähnlich... wir haben zwar vorher nicht mit Pille verhütet, aber als wir die Verhütung vor 6 Monaten weggelassen haben, war mein Zyklus auch ziemlich regelmäßig (zwischen 32 und 34 Tagen). Letzten Monat waren es dann 42... :-[

Ich habe allerdings nicht getestet, weil ich mir sicher war, dass sich mein ES verschoben hat. So war es auch... vielleicht bei Dir auch?

LG
nisi