wer kauft soetwas für seine kinder????????

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von diba 24.11.10 - 08:29 Uhr

das ist nunja,echt jetzt kein spiel,was ich auch nur annährend für meine kinder wünschen würde.


was haltet ihr davon

http://www.amazon.de/dp/B003CJJE4Y?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealocom


liebe grüsse diana

Beitrag von tauchmaus01 24.11.10 - 08:33 Uhr

Find ich auch schräg...schau mal bei :

http://www.youtube.com/results?search_query=kackel+dackel&aq=f

Mona

Beitrag von bastima 24.11.10 - 08:36 Uhr

Juhu!

Ich würds auch nicht kaufen, ist aber bereits auf Platz 64! Und bald noch höher, weil du hier Werbung dafür machst ;-)

LG

D.

Beitrag von danii1975 24.11.10 - 08:40 Uhr

Hi,

ich mag das auch nicht, aber Kinder mögen ja bekanntlich was anderes....meine Mausi meinte auch, das wünsch ich mir, meinte denn, ne, das find ich nicht so toll, naja nun wünscht sie sich Maus voraus und Schweine Schwarte...wobei ich hab noch nie ein Schwein Burger essen sehn...aber witzig isses schon;-).....

LG

Beitrag von dackel05 24.11.10 - 08:41 Uhr

1. finden kinder das megalustig.
2. finde ich, dass es sogar lehrreich ist, vielleicht räumen besagte kinder später die haufen ihres besten freundes weg, was viele erwachsene derzeit leider nicht tun.

LG

Beitrag von diba 24.11.10 - 08:44 Uhr

#schwitz#rofl#huepf#schwitz#heul


sorry,ich musste so lachen,als ich deinen nick gelesen habe.


nunja,aber das kann man kindern finde ich auch anders beibringen...z.b. einfach mit einer guten erziehung.

liebe grüsse diana#winke

Beitrag von dackel05 24.11.10 - 09:06 Uhr

ja der ist bei dieser diskussion doch recht passend #schwitz#rofl

leider scheint diese vorbildhaltung sehr häufig zu fehlen, wenn man sich die straßen so anschaut.

und mal ganz ehrlich, muss denn jedes spielzeug pädagogisch wertvoll sein? ich hab den sinn der beyblades auch noch nicht gefunden, aber jeder kauft sie. (allerdings kaufen wir auch keinen kackel-dackel;-))

lg steffi

Beitrag von similia.similibus 24.11.10 - 10:47 Uhr

Seh ich auch so! Irgendwie total witzig das Ding und lehrreich dazu. Kinder findens auch witzig - also was solls. #freu

Beitrag von diba 24.11.10 - 08:51 Uhr

hallo colle,


sorry das habe ich nicht gesehen.


liebe grüsse diana

Beitrag von kendra.26 24.11.10 - 10:11 Uhr

Bist du die Urbiapolizei? ;-)

Beitrag von juleslorchen 24.11.10 - 08:50 Uhr

Hi,

also ich finds lustig! Das "große Geschäft" ist ja ein wichtiges Thema für Kinder und dass Hunde auch müssen, ist doch nur normal.

Ich hätts gekauft.

Schlimmer finde ich "Schweine Schwarte", wo ein Schwein soviel fressen muss, dass es platzt....#kratz. Das finde ich moralisch verwerflicher, dass es lustig ist, soviel zu essen, dass man explodiert, und das das Ziel des Spieles ist.

Liebe Grüße!
J.

Beitrag von diba 24.11.10 - 08:52 Uhr

huhu



nunja,ich finde weder das spiel lustig,noch das schwarte...da gebe ich dir recht.


ich bleibe glaube ich bei meinen haba spielen....



liebe grüsse diana

Beitrag von danii1975 24.11.10 - 08:57 Uhr

Demnach darf man ja keine Spiele kaufen......

Beitrag von delfinchen 24.11.10 - 09:09 Uhr

Hallo,

warum das denn? Es gibt viele wirklich gute Spiele - siehe einige von Haba, aber auch Ravensburger etc. - die wirklich gut sind und eben keine solche Schwachsinnsanweisungen enthalten, wie Dackelkacke aufzuheben oder ein Schwein bis zum Platzen zu füttern.
Solche Spiele werden in unserem Kinderzimmer mit Sicherheit nie zu finden sein. Aber es gibt wirklich tolle Spiele - ohne dass es deshalb gleich Spiele sein müssen, bei denen Wissen im Vordergrund steht.

LG,
delfinchen

Beitrag von danii1975 24.11.10 - 09:13 Uhr

Was ist aber, wenn sich dein Kind das so sehr wünscht?
Ganz ehrlich, meine Mausi wünscht sich ganz arg Maus voraus und Schweine Schwarte, sie wird aufgeklärt, das ein Schwein keine Burger isst, was soll denn an solch Spielen blöd sein, auch wenn sie gesagt hätte ich möcht so gern den Kacker haben...wir sprechen drüber, denn alles kann sie nicht haben und sie bekommt das, was sie sich wünscht......
Wir haben ja auch das Elefun.....und hast du schonmal ein Elefant gesehn, was Schmetterlinge ausn Rüssel pustet????

der Spass steht hier im Vordergrund.........

LG

Beitrag von ayshe 24.11.10 - 09:25 Uhr

##
Was ist aber, wenn sich dein Kind das so sehr wünscht?
##
Ich finde diese Spiele zwar echt blöd, aber ich wenn ein Kind wirklich Spaß daran hat, meine Güte.

Es gibt manches, was ich blödsinnig finde, aber meine Tochter nicht.


Für diese hier jetzt genannten Spiele ist sie wohl mit 6 zu alt, sie findet die alle "bescheuert", da muß ich also nicht drüber nachdenken.


Ich frage mich aber nur, wie eine Firma auf die Idee kommt, so einen Kram überhaupt herzustellen.

Beitrag von danii1975 24.11.10 - 09:33 Uhr

Meine kurze ist halb so alt wie deine.

Aber du, wenn wir solch Spiele erfinden würden, wären wir "Reich".......

Beitrag von ayshe 24.11.10 - 10:00 Uhr

Ja, dachte ich mir schon, daß deine Tochter vllt so um 3 ist ;-)


##
Aber du, wenn wir solch Spiele erfinden würden, wären wir "Reich".......
##
Ja, wahrscheinlich, aber nu isses zu spät :-(

Beitrag von danii1975 24.11.10 - 10:17 Uhr

ja leider.....aber ich hät ehrlich gesagt nicht solche Ideen......

Beitrag von juleslorchen 24.11.10 - 09:22 Uhr

aha, und warum nicht? #kratz

Es gibt auch (neben Haba) Spiele, die lustig sind. Croco Doc, Affentanz, das mit der Raupe (wo man Kugeln auf einer wackeligen Raupe platzieren muss), Elofun (oder so) und und und.

Beitrag von danii1975 24.11.10 - 09:37 Uhr

Das war nur ein blöder Komentar von mir, weil die Spiele immer alle so schlecht geredet werden...warum muss es immer Haba und Ravensburger (was ja alles im Kindergarten steht) sein....wenn mein Kind sich die Schwarte wünscht, denn bekommt sie die....aber viele schreiben ja anscheinend vor, was ihre Kinder für Spiele bekommen sollen, deswegen dürfte man keine Spiele kaufen......

Lasst euren Kindern die Wünsche.......

Beitrag von maischnuppe 24.11.10 - 09:06 Uhr

Du sollst das ja auch nicht für deine Kinder wünschen, sondern die Kinder selbst. Und die haben bestimmt einen Heidenspass dran.

Beitrag von candy84 24.11.10 - 09:09 Uhr

Als nächstes Spiel kommt dann "Kotze Katze" oder "Reier Geier" .


#klatsch

Beitrag von brausepulver 24.11.10 - 09:56 Uhr

#rofl#pro