wie war das mit dem schleimpfropfen????

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von obiwanmartl1 24.11.10 - 09:19 Uhr

hallo,
ist meine zweite geburt, aber bei der ersten war nix mit schleimpfropfen oder so, nur blasensprung und dann wurde die geburt eingeleitet da ich eine woche drüber war.
so, jetzt hat sich gerade ein dicker schleimpfropfen gelöst und geburtsvorbereitungskurs vom ersten kind ist auch schon wieder 2 jahre her!!!!
DANKE Euch im voraus

Beitrag von jiny84 24.11.10 - 09:37 Uhr

Bei meiner ersten SS hatte ich auch nichts mit schleimpfropfen, in der letzten hab ich zum ende hin dauernd "geschleimt" und 2 Tage vor der Geburt ist er richtig abgegangen,mit Zeichnungsblutungen.

Beitrag von tempranillo70 24.11.10 - 16:00 Uhr

Hallo,
ist nicht schlimm, nur ein Zeichen, dass es jetzt recht bald losgeht!!
Der Körper macht sich bereit. #huepf
Meiner ist ca 12h vor der Geburt abgegangen.
Gruß, I.