Penisphobie

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von komliziert 24.11.10 - 09:40 Uhr

Mein Freund hat einen relativ kleinen Schanz (12cm). In letzter Zeit erlebe ich das er "ihn" versucht mit Lederriemen und anderen Dingen größer erscheinen zu lassen.
Auch erlebe ich seinen Sex immer recht extrem heftig - auch von den Stellungen her gesehen. Ich denke das er sich einbildet mich damit zu beeindrucken.
Sauna gehen oder wie ich mal anregte in einen Swingerclub zu gehen lehnt er kategorisch ab - denke auch dabei das er sich irgendwie schämt -eben wegen "seiner Größe".
Wie geht -diejenigen die mitreden können -damit um?
#kratz

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 10:33 Uhr

Penisphobie

hat du sie oder glaubst du dein Kerl hat Angst vor seinem Penis oder Penissen allgemein?

Beitrag von litalia 24.11.10 - 10:54 Uhr

was hat denn eine penispjobie mit deiner gestellten frage zu tun?

ich erkenne nicht das dein freund panik vor seinen Schanz hat, so wie du ihn nennst!

Beitrag von binnurich 24.11.10 - 11:22 Uhr

unglückliche Begriffswahl.... aber okay, ich hab schon verstanden, worauf du hinaus willst: er ist mager bestückt und du meinst er versucht das durch Aktionismus das zu kompensieren

Okay... vielleicht ist das aber seine Art Sex zu haben, und auch wenn du ihm sagst: "alles ist gut Junge, entspann dich und bitte bring etwas mehr Ruhe rein und laß dieses Spielzeug weg" wirst du ihn nicht ändern, weil es seine Art ist.
Kann aber auch sein, dass du ihm hilfst, indem du ihm sagst, dass du ohne den "Schmuck" und mit etwas mehr Ruhe beim Sex glücklicher wärst.

Wieso wissen Frauen die Penisgröße in cm zu benennen?
Ich bin noch nie nicht auf die Idee gekommen zu messen oder nachzufragen