Impfung Cholera

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von kerstin0409 24.11.10 - 09:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben #winke

Mein Mann und ich fliegen im Jänner für 2 Wochen in die Dom. Rep., haben jetzt endlich gebucht #huepf

Aber .... sollten wir uns wegen der derzeitigen Situation impfen lassen?

Weiß jemand, was das kostet? Ist es auch dann 100%ig sicher? #kratz

Danke :-D

Beitrag von maari 24.11.10 - 11:43 Uhr

Hi,

wohin genau geht's denn nun? Wirklich nach Bayahibe?

Zur Impfung: Lies' Dir am besten die aktuellen und medizinischen Hinweise des Auswärtigen Amtes durch (http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/DominikanischeRepublik/Dominikanische_20RepublikSicherheit.html).

Das Fazit ist: Du brauchst Dich nicht impfen zu lassen. 1. ist die Ansteckungsgefahr für Touris gering, 2. verläuft Cholera oft harmlos (v.a. bei gute Versorgung) und 3. ist die Impfung nicht 100% sicher.

LG Maari