Pampers läuft immer über :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beckie83 24.11.10 - 09:55 Uhr

Hallo #winke

Also wies oben schon steht läuft bei uns die Pampers zur Zeit des öfteren über.
Wenn es nur beim pinkeln wäre ok, aber auch beim großen Geschäft.
Julian sieht dann immer aus wie die Sau und ich muss ihn natürlich ganz neu anziehen. Ganz toll also wenn es unterwegs passiert *grml*

Er ist 5 Wochen alt, 57 cm groß und knapp 4,3 kg schwer.
Ich benutze die Pampers New Born, Größe 2.

Kann doch nicht sein das die schon zu klein sind, oder?

Beitrag von diba 24.11.10 - 09:59 Uhr

hallo,


da ich das jetzt auch öfters durch hatte,vermute ich bei dir auch,das du jetzt zu grösse 3 wechseln solltest.


tja,hatte ich letzte woche auch mal wieder und musste jetzt,natürlich nachdem ich ein megapack pamper´s geholt hatte,zu einer grösseren nr wechseln.


liebe grüsse diana#winke

Beitrag von thalia.81 24.11.10 - 11:15 Uhr

Uns läuft der Stillstuhl auch schon mal hinten über, wenn Paul eine ungüstige Lage hat. Er trägt mit 4,7kg noch die Newborn 2. Die 3er Windeln sind ihm viel zu groß.

Beitrag von lilly7686 24.11.10 - 12:15 Uhr

Hach, ja, ich kenn das...
Meine Kleine verträgt ausschließlich Pampers. Billigwindeln = Ausschlag.
Problem bei den Pampers: sie laufen über. Zwar bei uns nur beim Stuhl, aber das ist schon schlimm genug.

Ich bin gerade am Stoff-Windeln testen. Die sind spitze.
Wir haben Itti Bitti (sooo geile Farben!), Tots Bots All in One, Fuzzi Bunz und Bambinex.
Ich find die alle super. Nur die Bambinex sind keine All in Ones.
Ich komm mit 2-Höschen-Windeln nicht zurecht... Bin zu doof dafür ;-)

Aber die AIOs, also Itti Bitti, TotsBots und Fuzzi Bunz sind super, einfach spitze!
Nächste Woche werd ich nach Wien in den Laden fahren und mich mit Stoffis eindecken. Die sind einfach genial. Da läuft nix über (meine Kleine hat schon mehr mals reingekackt und alles blieb drin), und die sitzen super.

Gibt welche in verschiedenen Größen (S, M, L) und One Size. Ich hab allerdings welche in diversen Größen (also M, weil meine Maus schon ihre 7kg fast hat; nur Fuzzi Bunz sind in S, hab ich geschenkt bekommen).
Find die besser als One Size. Ist aber Geschmackssache.

Ich würde dir empfehlen, dir mal so ein Testpaket schicken zu lassen von den Stoffis und dich mal durch zu testen. Sie sind echt spitze.
Und wenn du noch weitere Kinder planst, dann sparst du echt ne Meeeeenge Geld ;-) (man stelle sich vor: wenn mein Kind zwei Mal pro Tag kackt, dann muss ich zwei komplette Garnituren Wäsche waschen: Body, Strumpfhose, Hose, Shirt; Stoffwindeln brauch ich auch meine 6 pro Tag; wobei wir nachts noch Pampers verwenden; bleibt also vom Waschen her ziemlich gleich ;-) ).

Liebe Grüße!

Beitrag von dewi74 30.11.10 - 16:18 Uhr

Huhu,

ja...das hatte ich heute auch. Also tagsüber...nachts passiert es manchmal, aber da hat der Kleine die Windel auch recht lange an. Aber heute hab ich gewickelt, ihn hingelegt und ne Stunde später dachte ich...puh...riecht etwas streng...und da war schon alles hinten am Bund rausgelaufen und er war ordentlich verschmiert am Rücken. Blöd. :-(

Benutzen auch Größe 2...die 3er sind noch zu groß. Wenn das jetzt öfters passiert, muß ich wohl mal andere Windeln probieren...

LG