Frage aus dem Babyforum-welche Schuhe?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mausebaer86 24.11.10 - 10:06 Uhr

Hallo aus dem Babyforum#winke

Alea wird in 1.5 Wochen 1 Jahr alt und läuft seit ca 3 Wochen frei. Soweit so gut. Nun mag sie natürlich auch draußen laufen und ich hab keine passenden Schuhe für diese Temperaturen.#schwitz

Bis jetzt hat sie ihre Lederpuschen an.

Jetzt suche ich gefütterte Schuhe/Stiefel/Boots etc, mit denen sie auch draußen mal ein paar Schritte laufen kann ohne nasse Füße zu bekommen.

Was tragen denn eure Laufanfänger diesen Winter ? #gruebel Hab von Sterntaler Boots gesehen-sind die was für draußen zum laufen?#kratz


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von puenktchen78 24.11.10 - 10:16 Uhr

Hallo Maike,

bei uns war es letztes Jahr im Januar soweit, dass wir die ersten SChuhe benötigt haben.

Ich bin in ein Schuhgeschäft gegangen und habe mich beraten lassen.
Die Schuhe ware nicht günstig, aber ich wollte und will mit den Füßen
von meinem Schatz keine Experimente machen.

Ich habe mich seiner Zeit für Halbschuhe entschieden, da Benedikt
draußen eh noch nicht so lange gelaufen ist und er sich vor Schnee gegruselt hat. :-D (Bin mal gespannt was er dieses Jahr von dem weißen *Zeug* hält).

LG

Mel mit Benedikt (*Jan 09)

Beitrag von mausebaer86 24.11.10 - 10:20 Uhr

Ins Schuhgeschäft gehts auch-wenn sie richtig viel läuft. Jetzt gehts mir erstmal um die ersten Schritte draußen. Da brauch ich warme Schuhe deren Sihle wasserdicht ist, die sie aber dann doch öfter im Kiwa etc anhat.

Beitrag von akti_mel 24.11.10 - 11:08 Uhr

Was willst Du ihr denn für Schuhe anziehen? Geh in ein Fachgeschäft und lass Dich da beraten. Unsere ersten Schuhe waren ein paar Superfit Winterstiefel. Dieses Jahr haben wir Richter Winterstiefel.

Was anderes geht doch bei der Kälte gar nicht mehr?

Beitrag von mausebaer86 24.11.10 - 11:40 Uhr

Ich dachte an sowas in der Richtung http://www.sterntaler.com/schuhe.php?go=details&m=82&p=55067&sterntaler=1f109ae7b6b454221e2f5f7fbab95a0a oder diese http://www.sterntaler.com/schuhe.php?go=details&m=82&p=55070

Da ist nur die Frage, was die Sohle aushält bzgl Nässe. #gruebel

Beitrag von akti_mel 24.11.10 - 12:18 Uhr

Das sind normale LEderpuschen, die halten definitiv keine Nässe ab. Du könntest evtl. kleine Platstiktüten drüber ziehen, haben wir im Frühling mal gemacht, als wir vom Regen überrascht wurden, die Tochter allerdings nur Lederpuschen trug. *gg*

LG

Beitrag von susasummer 24.11.10 - 12:22 Uhr

Wir haben diese hier
http://www.sterntaler.com/schuhe.php?go=details&m=82&p=59050

Aber die haben keine rutschfeste sohle.
Bei jako-o köntest du mal schauen,ich meine da gäbe es solche.
lg Julia

Beitrag von susasummer 24.11.10 - 12:23 Uhr

http://www.sterntaler.com/schuhe.php?go=details&m=82&p=55065

Rutschfest,aber nicht wasserdicht.
lg Julia