Suche Hörbuch....

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von aletta 24.11.10 - 10:11 Uhr

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Hörbuch. Ich schlafe dank Kugelbauch momentan schrecklich schlecht und höre dann eben gern ein Hörbuch am besten eines das einlullt;-)

Am besten von einem Mann gelesen und nicht unbedingt ein Thriller, Krimi oder Co. Ich höre gern mal ein Hörbuch gerade zum einschlafen. Jedoch eignet sich da ein Markus Heitz mit Blutportale oder auch richtige Hörspiele nicht wirklich.

Ganz gut hat es mit Jan Weiler und "Maria, ihm schmeckts nicht!" geklappt - nicht weil das Buch langweilig ist sondern Jan Weilers Stimme sehr angenehm und die Handlung nun auch nicht gerade zum Herzrasen einlädt. Auch bei Simon Jäger und "Die Bibel nach Biff" ging das auch wunderbar....

Vielleicht habt ihr ja einen hörbaren Tipp für mich DANKE

Gruß Aletta

Beitrag von criseldis2006 24.11.10 - 10:19 Uhr

Hallo,

schau mal bei Weltbild, die haben die Hörbücher von Cecilia Ahern reduziert, die könnten was für dich sein.

LG Heike

Beitrag von purpur100 24.11.10 - 11:01 Uhr

wie wärs mit Kishon?
http://www.amazon.de/Kishon-zum-Einschlafen-CD-Gute-Nacht-Geschichten/dp/3784440177

#winke

Beitrag von flammerie07 25.11.10 - 11:36 Uhr

ich persönlich fand "gut gegen nordwind" und "alle sieben wellen" sehr gut - weiß aber nicht ob das was zum in den schlaf gleiten ist ;-)

ich habs zu jeder gelegenheit gehört, weil ich immer wissen wollte wie´s mit den beiden weitergeht.

achso, "alle sieben wellen" ist die fortsetzung von "gut gegen nordwind"

Beitrag von aletta 25.11.10 - 13:28 Uhr

Vielen Dank für die Antworten!

Cecilia Ahrens liegt mir nun nicht so. Zwar habe ich ihr P.S. Ich liebe dich wirklich geliebt aber konnte mit den Nachfolgern nichts mehr anfangen.

Daniel Glattauer ist super - ich habe Leo Leike auch ein wenig in mein Herz geschlossen und kenne beide...

Danke für den Tipp mit Kishon - das werde ich mir wohl mal holen!

Auch für die anderen Jan Weiler Hörbücher. Habe da ja dann was durchwursteln.

Falls jemandem aber noch was Ulitmatives einfällt ich nehm alles:-p

Gruß Aletta