Adventswochenenden in Sachsen

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von kamelu.9 24.11.10 - 10:16 Uhr

Hey,

nun sind wir ja auf schnellsten Wege in die Weihnachtszeit gerutscht. Ich suche gut Beschäftigungen für meinen Sohn an den Adventswochenenden. Fände es klasse wenn es was mit Weihnachten zu tun hat, um ihm eventl. so die Weihnachtstradition näher zu bringen.

Habe letztes Jahr eine Weihnachtsbäckerei für Kinder auf dem Striezel in Dresden gesehen. Ich denke, dass wäre ein schöne Sache. Leider habe ich auf http://www.sachsen-tourismus.de/de/staedtereisen/dresden.html noch nichts gefunden, ob die dieses Jahr wieder stattfindet.

Habt ihr weitere solche Ideen die Weihnachtstradition in Sachsen zu erkunden?

Lieben Gruß, Andy



Beitrag von tammyli 24.11.10 - 10:23 Uhr

Hallo,

kommt darauf an wo Ihr wohnt ;) und wie weit Ihr fahren wollt?

Beitrag von kamelu.9 24.11.10 - 10:39 Uhr

Hey also wir wohnen in der Nähe von Kamenz, daher wäre meine Suche vorerst mal innerhalb der Region, also Sachsen. Dresden wie gesagt ist vom Weg her kein Problem.

Beitrag von michi0512 24.11.10 - 10:26 Uhr

Hm.. wenn Euch ein Weg nach Thüringen nicht zu weit ist: Glaskugelmarkt Lauscha #pro Da waren wir letztes Jahr mit unserem damals 3,5j.

Besichtigung, selbst Kugeln machen, anmalen, basteln... das volle Programm.

Ansonsten empfehle ich als Tradition den Weihnachtsmarkt Marienberg :-P DER ist einfach Pflicht!

Oder das Miniatur-Erzgebirge in Oederan (http://www.klein-erzgebirge.de/)

Ich muss da gleich mal was tolles loswerden: hier in unserer kleinen stadt gehen wir jedes Advents-WE zum Rathaus, da wird ein Türchen geöffnet, der Bürgermeister erzählt Geschichten... total herrlich. Freue mich tierisch aufs Pyramide-anschubsen am WE :-)

GlG

Beitrag von kamelu.9 24.11.10 - 10:42 Uhr

Hey,

vielen Dank für deine Tipps. ;-) In der Nähe von Lauscha haben wir Verwandtschaft. Aber dieses Jahr wollen wir uns vorerst auf Adventwochenenden in Sachsen eingrenzen. Da nach Lauscha schon eine Weile zu fahren ist.

Marienberg klingt schon einmal sehr interessant. #freu

Beitrag von geli0178 24.11.10 - 15:25 Uhr

Hallo,

der Weihnachtsmarkt in Chemnitz ist einer der größten der Region. Tip: Nur parken im Parkhaus ist wirklich günstig - die Stadt hat extra Politessen eingeteilt ;-). Danach bzw davor könnt ihr ins Spielemuseum gehen - vom Weihnachtsmarkt 10min mit dem Auto entfernt. Das klein Erzgebirge ist auch nur 35min mit dem Auto entfernt, aber ob das bei dem Schnee offen hat?



VG Geli