CD-Player

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kleine-racker 24.11.10 - 10:18 Uhr

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einen CD-Player oder MP3-Player für meinen 3-jähigen Sohn.
Kann mir jemand einen empfehlen?
Danke für eure Hilfe
Katrin

Beitrag von liurin 24.11.10 - 10:40 Uhr

hallöchen,

wenn du wirklich einen MP3-player in erwägung ziehst, dann würde ich den lieber kaufen als einen tragbaren CD-player, da es einfach praktischer ist als dann immer noch die ganzen CDs mit rumschleppen (auto, urlaub oder so). wir haben zusätzlich noch eine station gekauft für 30 €, dort kann man das i-pod (sohnemann hat meinen alten bekommen, da passen ca. 20 verschiedene hörbücher rauf, 2 GB glaub ich) reinstecken und ganz normal hören durch lautsprecher... das macht er abends immer beim einschlafen und der ist so klein, dass er in jede reisetasche passt und immer mit kommt wenns zu oma geht oder so.

wie gesagt, wir haben einen i-pod. die älteren modelle (reichen völlig aus für kinder) gibts schon sehr günstig zu ersteigern.

LG

Beitrag von kleine-racker 24.11.10 - 10:54 Uhr

Danke für die Antwort. Schau dann gleich mal bei Ebay.
LG

Beitrag von lady_chainsaw 24.11.10 - 11:32 Uhr

Hallo Katrin,

meine Tochter hat vor ein paar Jahren diesen hier bekommen:

http://www.amazon.de/512MB-SanDisk-Sansa-Shaker-Blue/dp/B000SYY1YY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1290594586&sr=8-1

Der hat einen eingebauten Lautsprecher! Wenn also die Ohrstöpseln nicht angeschlossen sind, geht der Lautsprecher.

Und das System an sich ist echt Kinderfreundlcih #pro, da man zum Vorspulen immer nur kurz den "Deckel" drehen muss. Das gleiche gilt für die Lautstärke, dann ist es die andere Seite. Damit ist meine damals 3jährige prima klargekommen.

Robust ist das Teil auch noch #huepf, schon ein paar Mal runtergefallen - funktioniert noch einwandfrei.

LG

Karen