Hallo JaNuAr - Mami´s & DeZeMbI - Mami´s !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nami28 24.11.10 - 10:48 Uhr

Hallo meine lieben JaNuAr - Mami´s & auch DeZeMbI - Mami´s,


wie geht es euch so????? Was macht euer Bauchbewohner ????

Ist bei euch bis jetzt alles normal verlaufen oder gab es komplikationen ????

Ich bin jetzt mit unserer Layla in der 32 SSW und langsam geht jetzt die Zeit los wo ich morgens aufsteh & denke :" okay kleine Maus, die Nacht war kurz da du Turnübungen gemacht hast & Mami dauernd auf´s Klo musste, hast nicht Lust heute Abend in meinem Armen zu liegen ?!?!? " :-P

Mein Bauch hat jetzt einen Umfang von 104 cm was, ich finde, ganz schön ordentlich ist #zitter

Layla´s Zimmer ist auch endlich letzte Woche fertig geworden #verliebt

ansonsten gab es vor ca. 1 1/2 einige komplikationen bei uns. Ich hatte plötzlich in der Nacht solche "Spaltungsschmerzen" als würde ich ganz stark meine Tage bekommen & mein Bauch wurde auch immer hart. Als es am nächsten morgen noch nicht weg war bin ich zu meiner FÄ gegangen und das Ergebniss war: ich hatte Frühwehen & mein Mutterhals war schon verkürzt & mein Muttermund hatte sich auf 1,9 cm geöffnet. #zitter

Habe dann absolute Bettruhe ausgesprochen bekommen, mein Mann hat urlaub gemacht und sich um uns, den Haushalt & unseren Hunden gekümmert & muss seitdem Medis nehmen.

Unsere kleine liegt schon komplett im Becken drinnen & wird wahrscheinlich früher kommen was wiederrum aber auch nicht schlecht ist.....

So ihr Lieben genug von mir......nun zu euch.......

Schreibt wie es euch so geht oder stellt paar aktuelle Bilder rein.

Liebe Grüße Nadine mit Layla inside 32 SSW !!!

Beitrag von mareike1008 24.11.10 - 10:54 Uhr

hallöchen,

uns beiden und dem rest der familie gehts gut. bin in der 32. woche und kann es einfach nicht glauben, dass bald ein kleiner zwerg unser leben bereichert.
ich finde die zeit verging bisher soooo schnell und schwupp ist es nicht mehr lang.

auch wir haben das kinderzimmer bis auf ein paar kleinigkeiten fertig, sachen sind gewaschen und alles ist schicki :)

aber bisher weiger ich mich noch den klinikkoffer zu packen, ich find das hat sowas entgültiges und das fällt mir ganz schwer wahrzuhaben :(

komplikationen gab es bislang nicht (gott sei dank--> klopf auf holz)

heute ist wieder termin beim FA, mal schauen was es neues zu berichten gibt :)

liebste grüße auch an die bauchzwerge

mareike

Beitrag von fjordi 24.11.10 - 10:58 Uhr

Ich warte, dass es losgeht! Hatte ne super Schwangerschaft und bin immer noch total fit! Befund vom Montag: Saum des GMH´s steht noch, Mumu fingerdurchlässig, gestern ging der Schleimpfropf ab...hoffentlich ghets blad los!

Alles Gute #winke

Beitrag von minchen32 24.11.10 - 10:56 Uhr

Huhu,

also ich bin eine Januar Mama ET 29.01. und mein Doc meinte unsere Kleine kann ruhig auch schon früher kommen was ja nicht schlecht wäre, nur jetzt wäre es ja doch noch etwas zu früh. Unserer Kleinen geht es ganz gut ud sie turnt immer ganz munter rum. #verliebt Die Mama hat starke Problem mit langem laufen oder sitzen und schmerzen im Unterleib was wohl davon kommt dass die kleine schon mit dem Kopf unten liegt und mir ganz ordentlich nach unten drückt. Sodbrennen ist mein bester Freund geworden.

Zimmer haben wir gestern bestellt und Kinderwagen in der nächsten Woche.

Fotos sind in der VK


LG Yasmin mit Navleen 30+4 #verliebt

Beitrag von sonnenblume1982 24.11.10 - 11:25 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der 32 ssw. und ich muss sagen es wird immer alles erschwerlicher. Hab eben bisschen Weihnachtsdeko hingestellt und sauber gemacht und hab dabei gepumt wie ein maikäfer #rofl .
Ich hatte vor 3 wochen auch leichte wehen was ich aber erst gar nich so wahrgenommen habe, weil ich vor meiner schwangerschaft sehr mit rückenschmerzen zu kämpfen habe und jetzt fängt es leider auch an. mein fa hat mir gestern so ein sexy bauchband verpasst, das is wie ein panzer, man kann sich kaum bewegen aber ich muss sagen es hilft gut auch wenn mein kleiner mann das nicht so gut findet.
ansonsten habe ich gestern das babybett bestellt, wird sicher diese woche geliefert alles andere ist schon da und meine liebe mama hat die ganzen babysachen gebügelt und gewaschen.
der kleine liegt schon mit dem kopf nach unten und wird sich hoffentlich nicht mehr drehen.
am 10.12. habe ich die vorstellung im kkh mal sehen wie das wird und mal abwarten was mein kleiner mann dann wiegt, bisher heißt es es wird ein kleiner zierlicher mann, naja lassen wir uns mal überraschen.
heute abend geht es wieder zum gvk, freue mich schon drauf.
achso die kliniktasche hab ich auch noch nicht gepackt, weigere mich noch weil ich irgendwie denke wenn die fertig ist muss ich auch bald in kkh #zitter .
ich wünsche euch noch eine schöne restschwangerschaft.

liebe grüße

#sonne #blume + babyboy 31+5ssw

Beitrag von antonia0383 24.11.10 - 11:30 Uhr

Huhuu#winke

Ich bin auch in der 32.Woche mit meinem Kleinen.

Die Schwangerschaft lief bis jetzt auch komplikationslos. Aber seit ca. 3 Wochen gehen die "Beschwerden " los.

Ich hab Hunger, hunger ,hunger. Echt , ich könnt immerzu essen. Und ne halben Stunde nach dem Essen, knurrt mir schon wieder der Magen.

Das kenn ich von meinen vorherigen Schwangerschaften überhaupt nicht.

Zugenommen hab ich bis jetzt 12 Kilo. FInd ich aber nicht weiter tragisch, bei meiner letzten Schwangerschaft warens in dieser SSW schon 22 Kilo#schock mehr.
Halt mich ja ganz gut, was das angeht.;-)

Ansonsten machen mir Schambeinschmerzen ganz schön zu schaffen.
Jedes Umdrehen im Bett wird zur Qual.

Meine Stimmung ist fast nur noch genervt und gereizt ohne ersichtlichen Grund.

Naja, aber ist ja nicht mehr soooo lange. Freu mich so sehr auf meinen Kleinen.
Wir haben auch schon alles für ihn da und fertig.

Hab ein Bauchbild aus der 31.Woche in meiner Vk, falls du mal gucken willst.

Lg

Beitrag von caro385 24.11.10 - 11:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben
Meiner Maus und mir geht's bis auf ein paar SS-Zipperlein prima. Ich fühl mich relativ fit. Trotz 13 kg mehr und 2,5kg Baby. Mein Bauch finde ich trotz 104cm nicht besonders riesig. Komplikation gabs ( klopf auf Holz ) nicht. Ich freu mich auf die letzten 6 Wochen mit Murmel und versuche diese noch ein bisschen zu genießen. Fototermin und Gipsabdruck stehen noch auf dem Plan.

Ich wünsch allen noch eine schöne beschwerdefreie Murmelzeit
Lg Caro und Krümeline 33+3

Beitrag von crazyobb 24.11.10 - 23:43 Uhr

Huhu,

das ist ja lustig, hab auch am 21.01.2011 ET.
Lag in der 27SSW schon mit vorzeitigen Wehen im KH, Wehenhemmer und Lungenentfaltungsspritze.
Nun lieg ich schon 5 Wochen. Gebärmutterhals hat sich wieder etwas regeneriert, wenn ich mir deinen so anschaue. Meiner war heute bei 3,2. Mumu ist noch zu.
Wir rechnen auch schon damit, dass unser Kleiner früher kommen wird. Hoffe nur nicht an Weihnachten ;-)
Anfang Januar wäre ok.
Im Becken liegt unserer auch schon schön fest.

LG Jenny mit Lukas (32SSW)
;-)