ab in den 1ÜZ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tamara279 24.11.10 - 11:23 Uhr

So,eigentlich wäre ich jetzt schon im 2ÜZ.Aber dann ist mir aufgefallen,dass Antidepressiva und SS wohl nicht zusammen passen.Also,erstmal Tabletten absetzen und leiden.Und ich sag euch,lustig ist das nicht!Aber was tut man nicht alles für ein Baby.
Und nächsten Monat geht die post ab!
Zum glück bin ich gut therapiert,so gut,dass ich mich schon mal auf eine Wochenbettdepression vorbereite.
Aber jetzt werden wir hier alle erstmal schwanger!

Beitrag von bergle85 24.11.10 - 11:42 Uhr

Hallo tamara279,

kann man Antidepressiva denn einfach so absetzten??

oder wie läuft das denn dann so??
Vorallem wenn du dich jetzt, obwohl du noch nicht schwanger bist, schon auf eine Wochenbettdepression vorbereitest.

Die ist nicht gerade selten, aber darüber würde ich mir jetzt noch keine gedanken machen, erst dann, wenn ich kurz vor der Geburt stehe #huepf

Lg Moni