Würdet ihr jetzt schon Urlaub für Mai buchen - ET Dezember...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimia24 24.11.10 - 12:01 Uhr

Hallo,

wir fliegen jedes Jahr im Frühjahr (Mai) in Urlaub... Wollen das nä. Jahr eigentlich auch auf jeden Fall machen, jetzt hab ich ein super Schnäppchen gefunden, da gibts aber nur noch wenige Restplätze für den Preis...Also müsste ich gleich Buchen - würdet ihr das machen, wenn das Baby noch gar nicht geboren ist???

Lg Michele mit Denis 3,5 Jahre und Prinzessin inside 37.SSW:-D

Beitrag von munre 24.11.10 - 12:03 Uhr

Huhu Michele,

also ich würde es machen vor allem wenn ihr eh im Mai in den Urlaub wollt.

Lg munre mit Pia inside ET-11

Beitrag von nadine1013 24.11.10 - 12:03 Uhr

Nein. Ich würde mit nem 5 Monate alten Kind überhaupt nicht fliegen, noch nicht mal fahren.

Wir sind das erste Mal in Urlaub, als unsere Tochter 10 Monate alt war und das auch nur an die Ostsee.

Beitrag von mimia24 24.11.10 - 12:06 Uhr

Naja gut, dann seid ihr anders als wir, wir waren mit unseren Sohn schon in Urlaub, da war er grad 8 Wochen alt und sind da 12 Std. mit dem Auto gefahren und er war super brav und es gab keinerlei Probs...

Beitrag von elame 24.11.10 - 12:09 Uhr

Habe im Juni Et und fahre Anfang August nach Ungarn in Urlaub, wo ist denn da bitte das Problem?????

Beitrag von curryfee 24.11.10 - 12:03 Uhr

Wieso nicht??

Euer Baby ist im Mai schon 5 Monate...da ist Urlaub doch okay??
Allerdings käme es für mich darauf an was es für ein Urlaub werden soll und wo es hingeht...

Und halt ne REiserücktrittsversicherung dazu...

Aber für mich spräche da nichts gegen...

Beitrag von carlos2010 24.11.10 - 12:04 Uhr

Hallo,

warum nicht?
Euer Kind ist dann doch schon fast ein halbes Jahr alt!

Alles Gute#klee

carlos ET-15

Beitrag von furby84 24.11.10 - 12:05 Uhr

Willst du wirklich mit so nem Kleinen Würmchen schon im Mai in Urlaub fliegen ??

Also ich würde es nicht machen.. wir haben schon gesagt das wahrscheinlich noch net mal an die Nordsee fahren wollen, es sei den es klappt alles wirklich sehr sehr gut mit unserem Kleinen ...

LG Pia & Johannes 38+0 inside

Beitrag von mimia24 24.11.10 - 12:08 Uhr

Warum denn bitte nicht???

Wir waren bei unserem Sohn schon im Sommer bei hohen Temperaturen im Urlaub, da war er grad mal 8 Wochen alt und wir sind 12 Std. mit dem Auto gefahren... Also das war toll und ihm gings auch sehr gut!

Lg;-)

Beitrag von furby84 24.11.10 - 12:13 Uhr

mmm naja muss ja jeder für sich selber entscheiden ...

Beitrag von kappel 24.11.10 - 12:06 Uhr

ich fahre auch im juni
schnäppchen muss mann doch ausnutzen

Beitrag von crazyangel.09 24.11.10 - 12:11 Uhr

Ich hab ET im April und wir wollen auch trotzdem im Juli in Urlaub.
Wenn mit der Kleinen alles in Ordnung ist und der Arzt grünes Licht gibt, warum nicht?!
Meine Entscheidung mache ich wirklich von der Aussage des Arztes abhängig. Allerdings fahren wir auch mit dem Auto.

Beitrag von ste86 24.11.10 - 12:16 Uhr

hi

also ich würde auch im mai in den urlaub fahren oder fliegen.
das ist ja dein zweites kind,also kennst du dich ja schon aus mit der baby pflege usw.
schnäppchen find ich immer gut ;-)

wir sind damals mit dem auto zu meinen großeltern gefahren ca.6std.
und da war mein kleiner gerade mal 4wochen alt.

man muss sich halt gut darauf vorbereiten.

also BUCHEN :-D

Beitrag von pedali15 24.11.10 - 12:16 Uhr

Hey :-)

Also ich habe auch schon geplant im Sommer in den Urlaub zu fahren! Bin in der 35.SSW also knapp hinter Dir!

Übrigens waren meine Eltern dieses Jahr auf Malta und haben dort ein
Pärchen kennengelernt die ein 8 Wochen altes Baby dabei hatten und dem Baby hat das sogar noch gut getan! Wieso auch nicht! Wieso übrigens auch nicht, gut, acht wochen finde ich zu früh, aber mit fünf Monaten kann das doch nicht schaden! Schließlich ist alles fürs Baby gut was der Mama auch gut tut ;-)

Also viel Spass beim buchen.. hihi.

Beitrag von elame 24.11.10 - 12:24 Uhr

Wieso nicht mit 8 Wochen??? Wenn das Kind gesund ist, sehe ich da keinen unterschied zu nem 5 Monate a...lten

Beitrag von manu0379 24.11.10 - 12:31 Uhr

Ich habe vET Mitte März und wir werden Mitte September für eine Woche in die Türkei fliegen. Gebucht wird in den kommenden Tagen. #huepf

Unsere Tochter ist dann gerade 6 Monate alt. Ich finde es ein gutes Alter. Wenn sie schnell ist wird sie da gerade krabbeln können, wenn nicht auch gut. Worauf ich aber bestehe ist ein eigener Sitzplatz im Flieger, da es mir zu unsicher ist die Kleine bei Start und Landung auf dem Schoß zu haben. Außerdem ist es in den Touristenbombern sicher nicht so angenehm ein Baby für 3 Std. auf dem Schoß zu haben ;-)

Also nur zu und viel Spaß beim Buchen.

LG manu

Beitrag von ladymarian 24.11.10 - 16:57 Uhr

Gerade bei Start und Landung MUSS das Kind auf deinem Schoss sitzen..

LG, Anita

Beitrag von sandmann1234 24.11.10 - 12:34 Uhr

JA! Wir machen das.
Ende April ET und am 30 Juni fahren wir in den Urlaub. Die fahrt sind 500km. Kinderärzte gibts da auch, falls was sein sollte. Und wegen der Fahrt mach ich mir garkeine sorgen. Babys schlafen eh nur.

Da mach ich mir um die 3 größeren mehr sorgen-bezüglich der Fahrt.

Beitrag von tanja1201 24.11.10 - 12:43 Uhr

Hallo,

hoffe, Du hast schon auf den Buchen-Button gedrückt! ;-)

Finde auch, das ist überhaupt kein Problem! Mit unserem Sohn waren wir weg, da war er knappe 4 Monate, und nächstes Jahr werden wir in Urlaub fahren, wenn das zweite gerademal 3 Monate ist.
Wir sind zwar auch mit dem Auto weg gewesen, aber ich sehe nicht so einen Riesen-Unterschied zwischen einem Flug oder einer 4 Stunden Autofahrt.

Viel Spaß!

LG, Tanja

Beitrag von mimia24 24.11.10 - 13:16 Uhr

Also danke für eure schnellen zahlreichen Kommentare!!!

Hab grad nochmal mit meinem Mann telefoniert, werde auf jeden Fall heute noch buchen, denn so nen Preis kriegen wir für das Hotel nicht mehr...

Freu mich jetzt schon drauf!!!

Danke und denen, die auch mit Baby in Urlaub fliegen ne wunderschöne und erholsame Zeit im Urlaub!!!

Lg Michele :-D

Beitrag von sweetheart83 24.11.10 - 15:45 Uhr

Meiner Meinung nach ja, wir bekommen Ende März unseren Zwerg und fliegen Anfang Juni nach Kreta, wieso auch nicht? Ich finde es sogar besser mit so kleinen Babies zu verreisen, denn sie werden ja gestillt und brauchen dort nichts zu essen, die Gefahr sich irgendwas einzufangen ist somit sehr sehr gering. Was ich nicht machen würde wäre nach Ägypten oder Ähnliches, wo viele Durchfallerreger kursieren, aber Spanien, Griechenland etc. ohne Bedenken!