Ist das normal

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von morgaine01 24.11.10 - 12:27 Uhr

Grüss euch!
Ich möchte nur kurz erzählen,dass ich im März eine MA mit AS hatte und seit letzter Woche weiss,dass meine erneute SS wieder eine MA ist.
Ich bin zwar in der 10ssw,aber die Entwicklung der SS ist am Stand der 6ssw.
Es war leider nie ein Embryo zu sehen,nur ein Fruchtsack mit Dottersack.
Ich habe seit 4 Tagen mehr oder weniger starke Blutungen mit leichten bis mittelstarken Krämpfen.
Ich darf mit dem Segen der Ärztin abwarten,ob ich um eine AS herumkomme.
Gestern war wieder US-Ko und der Fruchtsack ist stetig am Weg nach unten bei ziemlich abgebauter SH.
Nur ist es so,dass ich in der Nacht fast schon wehenartige Schmerzen hatte,aber grössere Blutungen ausblieben.
Dabei blieb es und heute sind die Blutungen wieder nur minimal.
Hat jemand Erfahrung mit einer natürlicher Fg und ist es normal,dass der Ablauf ins Stocken kommt?
Ich weiss,dass ihr alle keine Mediziner seid und ich bin morgen eh wieder zur Kontrolle,aber ich wäre froh über Erfahrungen!
Dass mein Herz schier zerbricht,brauch ich nicht zu erwähnen...#heul
Alles Liebe euch allen
Morgaine

Beitrag von valensaa 24.11.10 - 12:47 Uhr

Hallo,

erstmal tut es mir Leid, was Du gerade durchmachst..

Ich hatte schon zwei FG, eine im April und eine im Juli 010..
Im April hat man allerdings nie wircklich etwas gesehen, und im Juli war auch nur eine Fruchthoehle zu sehen..
Ich musste dann aller zwei Tage zur US Kontrolle um zu schauen ob vielleicht doch noch was waechst..
Dann ist meine FÄ in den Urlaub fuer zwei Wochen, und ich bekam in den zwei Wochen Blutungen..
Erst weniger und dann staerker, auch mit Kraempfen..
Dass ganze ging ca. ein bis zwei Stunden, bis dann die Blutungen ohne Schmerzen ca. 14 Tage gingen..

Bei der zweiten FG war ich in der ca. sechsten Woche

Ich wuensche Dir viel Glueck, dass alles Gut geht
#klee