Könnt ihr mir helfen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lissi01 24.11.10 - 12:32 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich nehme zur Zeit Mönchspfeffer. Jetzt weiß ich nicht genau ob ich SS bin. Hab Anzeichen dafür. Testen kann ich aber noch nicht. In der Packungsbeilage steht das man es in der Schwangerschaft nicht nehmen soll.

Kennt sich damit jemand aus oder hat einen Tip??

Würde es nicht so gern absetzen da mein Zyklus dann bestimmt total durcheinander kommt.

Lg
Eine ratlose lissi#gruebel


Danke für Antworten#blume




Beitrag von schneckli83 24.11.10 - 12:41 Uhr

Hallo du,

verrate doch mal an welchen Zyklustag du dich befindest und wie lange die normalerweise sind.

Ich nehme auch Mönchspfeffer.

LG

Beitrag von charleen820 24.11.10 - 12:41 Uhr

Wie weit bist du denn heute??? Es + ????

Beitrag von lissi01 24.11.10 - 12:55 Uhr

Bin entweden ES+5 oder 6.
Müsste mit dem testen ja noch ne Woche warten. Hab durch das mönchspfeffer einen ganz tollen Zyklus von 27 Tagen gehabt

Beitrag von schneckli83 24.11.10 - 13:03 Uhr

Du brauchst ihn erst abzusetzten, wenn du wirklich schwanger bist!!!

Sonst müsste man ihn ja jeden Monat absetzten nach dem ES, nur weil man meint, man wäre schwanger! Das denkt man ja eh jeden Monat!

Beitrag von lissi01 24.11.10 - 13:05 Uhr

Das macht Sinn.#cool

#danke