Stimmulierung mit Menogon

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von neveralone 24.11.10 - 12:34 Uhr

Hallo Zusammen,

ich stimmuliere diesen Zyklus zum ersten Mal mit Menogon + GV nach Plan für 2 Zyklen, danach ist wahrscheinlich eine IVF angesagt.

Ist hier jemand im Forum, der damit schon Erfahrungen gemacht hat??...egal ob gut oder schlecht..

vielen Dank
LG

Neveralone

Beitrag von mardani 24.11.10 - 13:00 Uhr

Hi

Ich habe damals meine Inseminationen mit Menogon gehabt. Insgesamt 4 Mal. Das erste Mal wurde mit Clomi stimuliert...das hat gar nichts bewirkt. Im ersten Menogonzyklus wurde ich schwanger, leider nicht lange...Danach hat es nicht mehr geklappt.

VLG und viel #klee

Beitrag von nadinche27 24.11.10 - 13:01 Uhr

Hi #winke


Also ich habe diesen Monat mit Menogon Hp für ne ICSI Stimuliert.
Meine Erfahrung war was verträglichkeit angeht sehr gut kein Kopfweh kein Brennen am einstich und Übelkeit(hatte ich alles bei Puregon)allerdings liesen sich meine Eier ziehmlich zeit so das ich mit Puregon dann noch nachgeholfen habe aber dann trozt alledem ein schönes ergebnis habe .

Lg Nadine

Beitrag von charleen820 24.11.10 - 16:56 Uhr

Hey, ja ich habe auch 2 Monate stimmuliert, aber mit Puregon und bin nicht #schwanger geworden - sondern im 3. Zyklus ohne Stimmu, weil wir ne Pause zw. Urlaubs des Fa machen mussten!!!! #rofl

Ich muss dazu sagen, das mein Partner ein supi SG hat!!!
Aber vorher bin ich 7 JAhre nicht #schwanger geworden. Das ist mal ein Wunder gewesen....Habe vorher auch schon mit Clomi stimmuliert, aber das war für mich der reinste Mist!

Viel #klee #winke

Beitrag von rotes-berlin 24.11.10 - 17:55 Uhr

Ich habe mehrere Zyklen mit Menogon stimmuliert. Leider habe ich davon nur Zysten bekommen, aber keine ausreichenden Follis. Wir sind dann zu GonalF gewechselt und das hatte dann super Ergebnisse.

Viel Glück