Zurück vom FA 37+4 und frage wegen zusatz untersuchung!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabibi 24.11.10 - 12:50 Uhr

Hu,hu... war heute mal wieder beim Fa!!! Mann die kleine Maus ist sooo ssssüss auf dem us #verliebt richtige schmollippen hat sie!! Aber genug geschwärmt,zurück zum wesentlichen:

So geschätztes gewicht 2800g grösse 46 cm alles normal also!!
Mumu zu GBH normal kopf sl alles wies sein soll!!
Nächste woche habe wieder ein termin und mein fa wollte wissen ob ich so ne zusatzuntersuchung haben möchte?!
Zwecks pilz und anderer scheiden infektionen!! Jede us kostet 15,00 euro.
Lasst Ihr das machen???
Mein arzt meinte zwecks infekzionen der würmer bei der geburt"!!
Wollte mal wissen was eure ärzte so meinen!!
DANKEEE

Beitrag von schweissperle 24.11.10 - 12:58 Uhr

hi

mich hat er auch darauf hingewiesen, das ich sowas machen kann...muss er ja auch, aber ich habe es abgelehnt, da ich die ganze ss eigentlich beschwerdenfrei war von daher geh ich davon aus, das der rest auch noch prima verläuft. mein arzt stimmte mir dann auch zu.

lg

Beitrag von sensbaby 24.11.10 - 12:59 Uhr

hiii

nö also ich hab jetzt jede woche einen termin bei meiner fa

aber wenn ich spüren sollte, dass ich einen pilz bekomme sprich juckreis habe etc würde ich zur Ärtzin gehen

für die untersuchung würde sie kein geld zusätslich nehmen

die hast ja auch die praxisgebühr gezahlt also gibt es kein gesetz dass du nur 2 mal oder so in dem monat behandelt werden darfst

lg senieh morgen 38 ssw

Beitrag von jessy-77 24.11.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

also ich würde sie machen lassen. Wenn es bei mir soweit ist werde ich es auf jedenfall tun. Möchte dich jetzt nicht verunsichern, aber bei meiner ersten SS, wurde nur die Streptokoken angeboten, die hab ich auch machen lassen. Im KH hatte unser kleiner nach der Geburt dann ne Sepsis und kam auf die Intensiv 8 Tage. Zwar haben sie nicht rausgefunden was für ein Erreger es war aber ich würd auf Nummer sicher gehen.

Lg jessy-77