Gerade bei RTL und heut Abend bei der Super Nanny!SILOPO

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von justme25 24.11.10 - 13:15 Uhr

Ich weiss nicht ob ich weinen oder vor Wut ausrasten soll! Die behandeln ihre Kinder wie Dreck! Sie schlagen 2 Jährige Kinder und drohen ständig mit Schlägen! Und die Mutter will noch Mitleid, weil die Oma sie ja so so schlimm anstachelt! Unfassbar! Ich würde alles für ein eigenes Kind geben und solche Frauen...die können es nicht mal im geringsten schätzen! Wieso sagt sie nicht Nein zur Oma, ist doch ihre Mutter, wenn meine verlangen würde ich sollte meine Kinder schlagen...ich würde nicht mehr ein Wort mit ihr wechseln!
Sie prügeln einfach mal drauf los, einfach unverständlich!

Beitrag von lisa2010 24.11.10 - 13:25 Uhr

einfach nur reinschlagen....

solche leute dürfen kinder bekommen, WARUM????

Beitrag von jenna26 24.11.10 - 13:37 Uhr

mir fehlen auch die Worte

aber sie kann sich nicht gegen ihre mutter durchsetzten weil sie es nicht gelehrnt hat.
aber so frauen brauchen echt hilfe zur selbsthilfe.

Beitrag von n811e 24.11.10 - 13:44 Uhr

Heikles Thema... Meines Erachtens ging es um "Kläpse" auf den Hintern.
Ich finde es traurig wenn Großeltern zu diesem Mittel greifen. Noch trairiger ist es, wenn sich die Mutter dagegen nicht zur Wehr setzt, wenn sie das doch nicht will.

Ich hab als Kind immermal ein paar auf den Hintern, Mund, Finger, etc bekommen. Geschadet hat es nicht. Ich würde dies auch nie als Schlagen bezeichnen, denn es tat nie wirklich weh, hat keine Abdrücke oder blaue Flecken hinterlassen. Meist war es verdient. ;-) Keine Ahnung, wie ich das später mal handhaben werde. Ich weigere mich zu sagen, dass das nie vorkommen wird. Würde es aber auch lieber vermeiden, wenn möglich.

Wie gesagt: Heikles Thema, wo es sicher 100 andere Meinungen gibt.

LG