Streptokokken Test?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von denussell 24.11.10 - 13:49 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren und Eltern =)

habe eine kurze frage!

War gestern beim Arzt und da wurde ein Streptokokken Test gemacht, mit so ner komischen Metall /Klammer/rohr...weiss nich genau was der da festgeklemmt hat...jedenfalls zog das ziemlich und da durch hat er das stäbchen dann eingeführt und hin und her getupft....seitdem ich da vom Stuhl runter bin und dieses ekelige ding da unten weg ist hab ich total starke schmerzen...

der arzt meinte das es evtl auch bluten könnte wg dem Druck des köpfchens meiner kleinen.....
Aber irgendwie hab ich nun das komische gefühl das sich da unten was auf tut...mumund meine ich damit....kann das sein das der da irgendwas angekratzt hat und das so beschleunigt hat oder so?

Komische frage ich weiss...aber vllt kennt das jemand????

Liebe grüße ! Danke!!

Beitrag von chaos-delight 24.11.10 - 14:39 Uhr

Also der Streptokokkentest wird per ganz normalem Abstrich durchgeführt.
Da der Abstrich auch vom Muttermund genommen wird, KANN es zu Blutungen kommen, was aber immer passieren kann, wenn der Muttermund "manipuliert" wird - also auch beim Sex, z.B..

Wenn du jetzt arge Schmerzen / Probleme hast, solltest du nochmal Kontakt mit deinem Arzt aufnehmen bzw. ihn eventuell nochmal nachsehen lassen.

Alles Gute!
chaos