Welches Fingerfood und wie ist das mit dem Salz?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hexenase 24.11.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

mein kleiner (5 1/2Monate) bekommt so langsam mal hier und da ein Stück obst oder gedünstetes Gemüse zum lutschen. wirklich essen tut er davon noch nichts.

Aber was kann man denn sonst noch geben außer Obst und Gemüse? Wir haben noch babyzwieback und - Reiswaffeln von Rossmann ohne Salz und gestern habe ich Dinkelstangen gekauft- aber nur gesalzene gefunden. Gibt es welche ohne Salz? Ist etwas Salz ab und zu in Ordnung?

Was kann man noch geben? Meine Eltern wollen ihm immer mal Kekse geben, aber bisher hab ich immer wegen dem Zucker nein gesagt.

Beitrag von mauz87 24.11.10 - 14:33 Uhr

Bei DM gibt es welche ohne Salz, bei uns zB wurde ab 6 Mon für alle gekocht nichts mehr extra.Da unsere Große da schon 5 Zähne hatte und auch gegessen hat mochte Sie keinen Brei mehr haben also gab es etwas anderes. Da haben wir auch angefangen zu salzen.Da wir eh sparsam sind mit gewürzen hat es super geklappt.Man muss es ausprobieren jedes Kind reagiert anders.


Wenn man die Zähne des Kindes pflegt und auf die Mundhygiene achtet kann ein Kind auch MAL ein Keks mit Zucker haben!Doch wenn Er eh nur lutscht und nicht isst würde Ich es mit sowas nicht machen!

Auch mit Obst und gemüse wäre Ich vorsichtig, wenn noch kaum Kauverhalten da ist.

lG mauz