Mönchspfeffer jetzt absetzten ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paeriz88 24.11.10 - 14:27 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab normalerweise bis jetzt keine PMS gehabt, und langsam hab ich so einen kleinen verdacht das es vielleicht geklappt haben könnte in diesem Zykus. Ich hab jetzt auch neu mit Mönchspfeffer angefangen.. meint ihr ich soll das ab jetzt besser nicht mehr nehmen ?

Liebe Grüße

Paeriz

ZB in VK ;-)#winke

Beitrag von einalem3 24.11.10 - 15:25 Uhr

Hallo,
seit wann nimmst du denn Mönchspfeffer und gegen was? Denn den sollte man ja mindestens drei Monate durchgehen nehmen, damit er seine volle Wirkung hat.
Du kannst den ruhig bis zum Zyklusende nehmen, d.h. bis zum NMT warten. Erst wenn ein SS-Test pos wäre, würde ich es absetzen.
Ich habe den 6 Monate durchgehend genommen, und jetzt nur noch in der 2. ZH, da meine Progesteronwerte gut sind.
LG, Einalem

Beitrag von paeriz88 24.11.10 - 16:01 Uhr

Hallo Einalem,

meine Ärztin hat mir Mönchspfeffer empfohlen.. hormonell ist soweit alles in Ordnung nur mein Zyklus war zuvor ein bisschen zu lang und hat sich aber mittlerweile glaube ich auch ganz von selbst reguliert. Sie sagte mir aber auch das Mönchspfeffer zusätzlich unterstützend beim Kinderwunsch ist.. und das Prolaktin senkt, das manchmal dazu führt das es nicht klappt oder bleibt.

Gruß

Paeriz

Beitrag von ranja2006 24.11.10 - 18:00 Uhr

hallöchen,

meiner meinung nach solltest du es noch weiter nehmen solange du dir noch nicht sicher bist, denn ich bin der meinung wenn man mal nimmt und mal nicht das es eigentlich alles mehr durcheinander bringt.

es hilft ja nicht nur gegen pms sondern auch beim aufbau der schleimhaut,
ich nehme auch mönchpfeffer und hatte nen pos test, habe dann auch sofort damit aufgehört, und ein paar tage später setzten blutungen ein, ich kann nicht sagen ob es daran gelegen hat, aber ich denke man sollte nicht mal hier bissel was nehmen und mal da wieder etwas....

zumindest ist mir kein nachteil bekannt wenn man es noch etwas weiter nimmt.

LG Amina