Wann hattet ihr die ersten Anzeichen für eine SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnubbel30 24.11.10 - 14:36 Uhr

Hallo Mädels,

ich weiß, jede Frau ist anders....aber ich würde gerne mal wissen wann und was ihr gespürt habt bevor eure Mens ausgeblieben ist...

Danke#winke

Beitrag von shadow-91 24.11.10 - 14:38 Uhr

Ich war einfach nur totmüde.

Beitrag von kringelbaby 24.11.10 - 14:39 Uhr

Ich fühlte mich unwohl und mir war schlecht!
und dauerhaft kalt hab gezickt als wenn ich meine tage hatte

Beitrag von alexbm 24.11.10 - 14:41 Uhr

In der ersten SS waren es die Brüste. Ich hab gedacht ich hätte nen Vorbau Größe F :-) Da war ich in der 5 Woche.
In der zweiten fand ich Kaffee anfangs abartig (bin eigentlich Kaffeejunkie)
Da war ich in der 6 Woche.
Und jetzt bei dritten hab ich fürchterliches Ziehen in den Leisten und bin unausstehlich laut meinem Mann :-). Bin in der 6 Woche.

Lg Alex

Beitrag von sandmann1234 24.11.10 - 14:50 Uhr

irgendwie wußte ich schon beim sex das es klappt, 2 Tage später hatten meine Brüste fieber. Ich hab gedacht die sind enzündet, oder sowas. Und wenn ich Treppen runter gegangen bin oder meinen BH ausgezogen hab, hatte ich das Gefühl die fallen ab so schwer waren die

Beitrag von terryboot 24.11.10 - 14:52 Uhr

ich mußte nachts aufs klo zum pipi machen,war sehr nervig. und die brüste taten etwas weh.

Beitrag von aliane 24.11.10 - 15:20 Uhr

Die anzeichen sind bei Jeder Frau unterschiedlich.

Versteife dich nicht deswegen. Entpanne dich und beschäftige dich damit erst gar nicht.

Ich hatte immer mal wieder angeschwollene Brüste kurz vor meiner NMT. Aber das letzte Mal hatte ich verfrühte Unterleibschmerzen und dachte es were die Regel... Und dabei war ich aufeinmal schwanger.

Beitrag von neomadra 24.11.10 - 16:22 Uhr

gar nix ;)
meine mens ist auch nicht ausgeblieben. die hatte ich in der 3. ss-woche noch.
und da ich auch sonst keine anzeichen hatte bin ich aus allen wolken gefallen, als ich in woche 5 erfahren hab, schwanger zu sein.

die anzeichen kamen erst ab woche 6: tierische müdigkeit, ziepen und ziehen im bauch, rückenschmerzen.

Beitrag von ninehoney 24.11.10 - 20:38 Uhr

hi
also bei mir war es merkwürdig hatte keine beschwerden oder so überhaupt nicht hab am ersten tag nach ausbleiben zu meinem freund gesagt ich glaub ich b in schwanger 3 tage später kam der positive test und erst ab der 6 woche hatte ich übelkeit und müdigkeit das wars