Totale Verwirrung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von minouschen 24.11.10 - 14:48 Uhr

Hallo ihr Lieben,

jetzt mal ne ernsthafte Frage:

Was bedeuten eure ständigen Abkürzungen wie z.B. ÜZ und was weiß ich was ich da noch alles verwirrendes fand... #kratz

Ich bin absoluter Frischling was das Thema austauschen zum Kinderwunsch angeht, und hier angemeldet auch erst seit gestern!

Also bitte erlöst mich und definiert mal eure Forumsprache. :-p

Vielen und lieben Dank vorab!

LG Minou***

Beitrag von schnubbel30 24.11.10 - 14:51 Uhr

Hey,

bin auch noch nicht lange dabei...und übrigens auch aus der Pfalz.
Die Kürzel lernt man sehr schnell...

ÜZ ist Übungszyklus...l:-p

Beitrag von steffib-86 24.11.10 - 14:54 Uhr

hey schnubbel,
ich glaub das gibt dir aufschluss :-)
http://www.urbia.de/allgemein/lexikon-der-abkuerzungen

Viel Spass bei uns beim mithibbeln
und viel Glück#klee
Steffi#winke

Beitrag von miamotte 24.11.10 - 14:56 Uhr

Hi,

ging mir ähnlich

Guck mal hier:

http://www.urbia.de/allgemein/lexikon-der-abkuerzungen


LG
Katharina
;-)

Beitrag von lucas2009 24.11.10 - 14:58 Uhr

HIhi,
das ging mir anfangs genauso. Dachte man muss ja studiert haben um die mädels hie rzu verstehen...
Fragen ist immer gut:
Gibt hier irgendwo ne Liste wo die Kürzel erklärt sind.. Aber wo?
Also NMT: Ist NichtMensTag, also der Tag an dem die Mens erwartet wird aber nicht kommen soll
ES Eisprung
ZK Zyklus
ZB ist Zyklusblatt

Hey Mädels wer von euch kann die liste mal reinstellen?

LG

Beitrag von minouschen 24.11.10 - 15:20 Uhr

Klasse... danke für den Link! #ole
Jetzt hoffe ich das ich auch wieder automatisch aufhöre mich am Kopf zu knibbeln wenn ich hier mitlese! #schwitz