Winterreifen???

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von goldmannchen 24.11.10 - 14:59 Uhr

hallo...

hab mal eine doofe frage,ich verstehe das jetzt nicht so ganz mit den winterreifen#kratz

die sind ja nun pflicht!!!

ich habe ganzjahresreifen von goodjear,mit sternsymbolen usw.alles drum und dran.

brauche ich dann auch zusätzlich noch winterreifen???

danke und liebe grüsse

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 15:02 Uhr

nööö, brauchst du nicht weil GANZJAHRESreifen nicht SOMMERreifen

Beitrag von goldmannchen 24.11.10 - 15:03 Uhr

ahh ja...ok dankeschön.
hab mir das so gedacht,aber jeder erzählt was anderes.

lg

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 15:07 Uhr

in ihrer freundlichen Fachwerkstatt werden sie geholfen wenn Fragen auftauchen und das sogar kostenlos

Beitrag von monchibaer 24.11.10 - 15:06 Uhr

#rofl

Ganzjahresreifen unterm Weihnachtsbaum......*Kopfkino*....#rofl

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 15:24 Uhr

beser unterm Baum als im Bett als Puffer am Kopfende#liebdrueck

Beitrag von gruener_urmel 24.11.10 - 15:07 Uhr

hallo

RTL-nachrichten heute morgen

Schluss mit dem Fahren ohne Winterreifen bei "Schneematsch, Schneeglätte, Reifglätte oder Glatteis": Das sieht ein Änderungsentwurf des Bundesverkehrsministeriums für die Straßenverkehrsordnung vor. Wer ohne wintertaugliche Reifen fährt, muss mit 40 Euro Bußgeld und einem Punkt rechnen - bei Behinderung sogar 80 Euro und einem Punkt. Der bisherige Entwurf geht davon aus, dass alle Reifen als wintertauglich anzusehen sind, die mit M + S oder Schneeflockensymbol gekennzeichnet sind oder als Allwetter- oder Ganzjahresreifen bezeichnet werden.

Die Neuregelung soll Ende November 2010 den Bundesrat passieren und danach umgesetzt werden. Ob der komplette Entwurf übernommen oder noch geändert wird, ist offen.


sowie gesagt wurde ist das gesetz jetzt bei euch gueltig !

saludo

Beitrag von kawatina 24.11.10 - 15:51 Uhr

Hallo
Die M+S die ich aktuell drauf habe flitschen schon bei Nässe - also dagegen waren die Sommerreifen Sahne...#zitter

Beitrag von demy 24.11.10 - 17:16 Uhr

Huch?
Was haste dir da denn für Chinakracher gekauft.

Meine Winterreifen flitschen bei Nässe nicht eher als die Sommerreifen.

Außer ich versuche bei Nässe genausoschnell in eine Kurve zu fahren wie bei trockener Straße, da sagt das ESP schon, hey das ist zu schnell ;-)

Ich kaufe eigentlich immer die Testsieger vom ADAC bzw. den für mich von den ersten 3 auserkorenen Testsieger.

Gruß
Demy

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 17:23 Uhr

ich fahre seit über 20 Jahren Pirelli Sommer und M+S zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Beitrag von demy 24.11.10 - 17:42 Uhr

Hm,
Pirelli fand ich bisher eher ne Katastrophe bei Winterreifen.

Habe ich schon gehabt, nie wieder, fühlten sich auf trockener Fahrbahn schon schmierig und unsicher an und bei Nässe fand ich die grauenvoll.

Habe Winter 2008 auf 2009 davon den ganz oben gekauft (Continental WinterContact TS830), allerdings in einer anderen etwas breiteren Größe!
http://www.adac.de/infotestrat/tests/reifen/winterreifen/2009_Winterreifen_Test_205_55_R16.aspx

Ich habe noch nie einen besseren Winterreifen gefahren.

Gruß
Demy

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 17:45 Uhr

ich habe sie auf nem 190 er Benz und nur gute Erfahrungen gemacht... aber ein Freund hat sie unter nem BMW verflucht....

Beitrag von vwpassat 24.11.10 - 19:53 Uhr

Vredestein Snowtrac 3


ist mein aktueller Tipp!

Beitrag von demy 24.11.10 - 21:57 Uhr

Hallo,
die hatte ich vorher auf meinem Peugeot 206, waren vom Handling und auf Schnee ok, aber ich fand die echt sau laut, haben ab 70km/h den Motor übertönt ;-)

Ich stelle grade fest ich habe schon zuviele Autos gehabt, mal durchgezählt, habe schon 11 oder 12 verschiedene Winterreifen gehabt ;-)

Die schlimmsten die ich mal hatte waren aber, ich war grade 18 und konnt mir nur billiges leisten, runderneuerte Billigwinterreifen, Marke weiß ich nicht mehr.
Ich glaube meine Markensommerreifen wären auf Schnee besser gewesen.
Solche Reifen gehören eigentlich verboten ;-)

Gruß
Demy

Beitrag von parzifal 24.11.10 - 23:16 Uhr

Pflicht besteht aber nur wenn man bei Schnee, Glatteis etc. fährt.

Wenn die Straßen frei sind darf man mit Sommerreifen fahren.