Wann fängt Betrügen an?!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von !?was jetzt?! 24.11.10 - 15:00 Uhr

Hallo

Ich hab vor kurzem mit meinem Kolegen ab gemacht waren Essen,rein Freundschaftlich:-D
Ohne "vorwahnung"hat er mich dan geküsst#schock ich bin ein schrit zurück und hab ihn gefragt was das soll?!Er empfinden mehr für mich#zitter
Ich nicht für ihn,da ich glücklich bin mit meinem Mann.Ich hab ihm klar gemacht das so die Freundschaft kaput geht,weill ich das nicht will.So nun zu meinem Problem,ich hab ein schlechtes gewissen was mein mann an geht,und hab ihm nichts gesagt bis jetzt..
Soll ich es ihm sagen?oder was dänkt ihr?

lg

Beitrag von gibtesdas 24.11.10 - 15:04 Uhr

Hi,

wusste er das ihr essen wart?
Wenn ja, denn würde ich ihm die Wahrheit sagen!


Lg

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 15:12 Uhr

genau so ist es, denn!! erfährt er es irgendwie von Anderen hast du die Hütte am brennen.

Beitrag von binnurich 24.11.10 - 15:15 Uhr

weil man mit jemanden Essen geht, ohne es dem anderen zu erzählen????

Erzählst du alles was du tust?
Also, ich will nicht die absolute Kontrolle über das Leben meines Mannes.

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 15:21 Uhr

also ich halte es für normal wenn ich als Mann mit einer anderen als meiner Frau essen gehe.

Beitrag von binnurich 24.11.10 - 15:07 Uhr

ich würde aus der Mücke keinen Elefanten machen.
du hast passend reagiert und gut ist

Beitrag von hase89 24.11.10 - 15:38 Uhr

Hallo,

ich finde auch, dass du passend reagiert hast. Du konntest ja nicht ahnen, dass er dich küsst!!

Ich würde es deinem Mann sagen. Einfach so, wie´s war.
Er hat dich plötzlich geküsst und du bist einen Schritt zurück und hast ihm klar gemacht, dass du das nicht willst.
Dein Mann wird es sicher verstehen und stolz auf dich sein, dass du so reagiert hast.

Viel Glück!!

Beitrag von der-einen 24.11.10 - 15:56 Uhr

Wollte dir zuerst sagen, ich finde deinen Beitrag echt sowas von geil.
Ich habe ihn jetzt zum 3ten mal gelesen und finde immer wieder neue Rechtschreib- und Grammatikfehler. Mittlerweile sitzt sogar mein Mann neben mir und kringelt sich vor lachen.

So jetzt zur Frage. Ich hätte es meinem Mann erzählt und wir hätten beide über den Kerl gelacht, warum auch nicht ;-)

Beitrag von Was soll das?? 24.11.10 - 16:01 Uhr

Dann seid beide froh, dass ihr so gut seid mit Rechtschreibung und lasst andere Leute in Ruhe, die eben woanders ihre Stärken haben.

Echt unpassend, sich über sowas lustig zu machen.
Aber das zeigt immer mehr, dass es einfach Leute gibt, die nichts Besseres zu tun haben....

Beitrag von der-einen 24.11.10 - 16:15 Uhr

Warum schreibst du denn in schwarz Hasi?
Ich fand es nur amüsant, habe doch nicht geschrieben "Mein Gott, bist du dämlich".
Und geantwortet habe ich ja auch, bin ja der selben Meinung wie du in deinem Beitrag.

LG an die Kratzbürste

Beitrag von ayshe 24.11.10 - 21:54 Uhr

##
Ich fand es nur amüsant, habe doch nicht geschrieben "Mein Gott, bist du dämlich".
##
Nein, du hast nur gesagt, daß sowohl du als auch noch dein Mann (brauchtest du Verstärkung?) sie völlig auslachen, sich über sie lustig machen.
Reicht ja auch.

Beitrag von der-einen 25.11.10 - 08:16 Uhr

Also ich weiß nicht wie das bei dir ist, aber ich kann mich auch über mich selber kaputt lachen, so ist das und dennoch halte ich mich nicht für dämlich. Und mein Mann wollte halt wissen warum ich lache und ich habe es ihm gezeigt. Ob man das nun "Verstärkung" nennen kann...hmmm
Ihr benehmt euch einfach nur #contra

Beitrag von ayshe 25.11.10 - 08:26 Uhr

Es ist irrelevant ob du dich über dich selbst kaputtlachen kannst, solange die TE sich nicht über ihre Rechtschreibung kaputtlachen kann.

Beitrag von der-einen 25.11.10 - 09:46 Uhr

Ach weißt du, ich habe jetzt keine Lust mehr mich zu rechtfertigen.
Und wie du schon sagst, mein Mann ist ja grade nicht da um mich zu unterstützen.#zitter

Beitrag von live.free 24.11.10 - 16:40 Uhr

Würde eher sagen, dass Deutsch nicht ihre Muttersprache ist und von daher ist ihre Rechtschreibung doch ok. :-) Finde man merkt es etwas an der Satzstellung... :-)

Beitrag von sweetdreams85 24.11.10 - 17:35 Uhr

Ich nehme mal an dein Mann weiss von dem " freundschaftlichen Essen ",

dann würde ich es ihm so erzählen wie es war.
bevor er es nacher von jemand anderem erfährt.

lg sweet

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 17:36 Uhr

meine Rede seit 33

Beitrag von seelenspiegel 24.11.10 - 17:40 Uhr

Die Fronten hast Du geklärt, und wenn Du auch ansonsten über alles mit Deinem Schmatzepuffer reden kannst, würde ich an Deiner Stelle auch so einen Vorfall nicht verschweigen.

Schliesslich hast Du Dir nicht zu Schulden kommen lassen und ein schlechtes Gewissen ist unnötig.

Beitrag von gunillina 24.11.10 - 17:58 Uhr

Schmatzepuffer? :-)
Der Schmatzepuffer geht nachher los, kommt ins Büro und haut dem armen Verschmähten eins auf die Nase. RRrrummsss.#schrei
Und dann soll SIE mit dem Kerl noch erfolgreich arbeiten können. Ich denke, der Kollege ist bestraft genug mit der Abfuhr.
L G
G

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 18:01 Uhr

Der Schmatzepuffer geht nachher los, kommt ins Büro und haut dem armen Verschmähten eins auf die Nase. RRrrummsss

Glaub mir die meisten Männer sind nicht so blöd so eine Veranstaltung vor Zeugen durchzu ziehen.

Da bietet sich ein dunkler verregneter Abend viel eher an dem Möchtegernlover mal das Gesicht umzustylen.

Beitrag von gunillina 24.11.10 - 18:03 Uhr

So wie heute, ja? Wobei, bei einigen schneit es heute wohl auch. Da leuchtet das Blut dann so schön...

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 18:06 Uhr

von Hildesheim bis Husum liegt noch Nichts da gibt es nur ganz feines Gegriesel. Also nichts mit Schneewittchen so weiß wie Schnee, so rot wie Blut. Hier ist dann nur verschmierte Schweineschwarte

Beitrag von gunillina 24.11.10 - 18:11 Uhr

Börrrx.
Na, der Mann kann ja noch ein wenig warten bis dem Boxen.
Schönen Abend dir.

Beitrag von fensterputzer 24.11.10 - 18:16 Uhr

du weißt doch, ich bin sensibel wie ein Metzgerbeil

Abert dir auch noch nen schönen Abend.

LG Dirk

Beitrag von lelou83 24.11.10 - 18:33 Uhr

finde es gut wie du reagiert hast.so sollte es in einer beziehung ja auch sein.
ich gehe nun einfach mal von aus das du deinem mann von dem essen erzählt hast.

ich würde es meinem schon sagen!du hast ja nichts falsch gemacht!

LG

  • 1
  • 2