gewicht vom kleinen normal oder doch zu wenig???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jungemami-1990 24.11.10 - 15:48 Uhr

hallihallo#winke
war vogestern bei 30+4 bei FA... 3.screening....
der kleine ist jetzt 39.2 cm und 1237g .... plazenta perfekt -keine verkalkung hat der FA gesagt,fruchtwasser top#pro Mumu und so alles ok...

hab jetzt nächsten termin am 6.12. ...


nun frag ich mich ist der kleine denn nicht zu leicht denn wenn ich hier mal so lese haben die meisten kiddis um die zeit mehr an gewicht????????

oder mach ich mir zu unrecht sorgen???

und kriegt man denn nach dem 3.screening überhaupt noch nen us?? oder was wird jetzt nur noch kontrolliert???


lg

Beitrag von florenas 24.11.10 - 15:50 Uhr

ich denke schon normal.. wo ich geboren wurde, da war ich auch leicht und sehr klein..

46cm und wog 2400

Beitrag von night72 24.11.10 - 15:54 Uhr

also ich habe nur werte von der 31.ssw da war meiner 41 cm und 1800, bei einer vu 14 tage später in der 33. ssw wog der kleine dann schon 2400 gr + war 45 cm gross, du siehst es ist also noch alles drin.Gerade in der letzten Zeit sollen sie ja njoch ordentlich zu legen, mach dir mal keine Sorgen , wenn was nicht ok wäre , hätten die Ärzte schon was gesagt.

Alles Gute
Michaela ssw 36

Beitrag von wuestenblume86 24.11.10 - 15:51 Uhr

Dein Kind hat ja auch die Gene von euch Eltern ;-) seid ihr eher schlank und schmal, kommen selten Brocken raus :-p
Zudem kann dein Baby auch grad vor einem Schub stehen, wo alles aufgeholt wird oder der FA hat sich etwas vermessen.

Solang die Plazenta gut arbeitet und die Versorgung des Baby gewährleistet ist, ist es kein Problem :-)

Beitrag von -ladylike- 24.11.10 - 15:57 Uhr

guck mal hier:

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht


...bist in der Spannweite, alles ok.

Beitrag von yvonne291284 24.11.10 - 16:21 Uhr

Meine Kleine hatte letzte Woche bei 29+5 ... 1110 gramm

Hab nächste Woche Dienstag wieder Termin mal schaun wieviel sie dann hat.
Also denke das ist völlig in Ordnung .. wenn irgendwas nicht stimmen würde, würde Dein FA Dir das auch sicher sagen. :-)

Lg Yvonne & Prinzessin 31. Woche