Was tun?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von minimaus2011 24.11.10 - 15:50 Uhr

Mein Problem ist das ich nicht genau weiss wann mein nmt ist. Da ich im September en abbruch machen musste und danach hatte ich nach 4 wochen meinen mens danach waren es nur 22 tage nur weiss ich nicht wann nu meine mens kommen sollen also das ich dann sagen kann wann ich drüber bin. die 22 tage sind schon vorbei und morgen oder übermorgen der 28 zt. Haben jede möglichkeit genutzt um bienchen zu setzten.
Da ich nicht weiss wann mein nmt sein soll weinn sich auch nicht wann ich en test machen soll/kann
Was meint ihr wann könnte man testen oder wann die mens kommen kann.
Hab bis vor paar tagen noch mönchspfeffer genommen und da ich nicht weiss ob es doch schon geklappt hat hab ich ihn weggelassen.
Hab auch ziehen im ul bzw an den seiten wo die eierstöcke sind. und am montag war im zs bissel altes blut aber nur ganz wenig.

Danke an alle für tipps und meinungen #gruebel

Beitrag von zazazoo 24.11.10 - 15:57 Uhr

Deine letzten Zyklen waren so um die 22 Tage und jetzt bist du bei ZT 28? Dann würde ich bis zum WE warten und einfach mal testen. Ein negativer Test kann ja immer viel heißen, vor allem, wenn du nicht weißt, wie lang dein Zyklus denn nun genau ist. Mmmh... schwierig #kratz

Hast du ein ZB? Bzw. weißt du, wann dein ES war? Dann wäre es einfach zu bestimmen ...

Beitrag von wartemama 24.11.10 - 15:58 Uhr

Das kann ich Dir leider nicht beantworten.... aber kann es vielleicht sein, daß Du gerade erst Deinen ES hattest?

Montag etwas Blut und Ziehen im UL könnte dafür sprechen.

Wenn es Dich sehr wurmt, würde ich in nächster Zeit einen Test machen. Falls er negativ sein sollte, hast Du zumindest für die nächsten Tage erst einmal Gewissheit. #blume

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von minimaus2011 24.11.10 - 16:05 Uhr

mein ES war schon wenn ich den zs richtig gedeutet habe. Laut rechner sollte mit 22 tage gerechnet am 6.11. mein es gewesen sein und wenn man mit 28 tagen rechnen lässt dann am 12.11.
Waren grad en test kaufen aber ich warte lieber noch bis zum we denn am 27.11. hat mein schatz geb und es wäre ein so schönes geschenk.

Beitrag von steffib-86 24.11.10 - 15:58 Uhr

Hallo,
das alte blut könnte evlt. ne einnistungsblutung gewesen sein, muss aber nicht!
ich würd in 2-3 tagen testen wenn die mens bis dahin nicht eingetrudelt ist!

viel glück das es geklappt hat
Lg Steffi

Beitrag von einalem3 24.11.10 - 16:07 Uhr

Hallo,
ich glaube auch, dass du im nächsten Zyklus erstmal deinen ES rausfinden musst (mit ZB, Ovus oder ZS). Wenn du den Tag vom ES weißt, dann kannst du auch ziemlich genau sagen, dass normalerweise 12-16 Tage später dein NMT ist, denn die 2. Zh dauert immer so um die 14 Tage ab dem ES.
LG, Einalem #winke

Beitrag von minimaus2011 24.11.10 - 16:14 Uhr

der letzte zyklus war 28 tage.