HIIIIIIILFE,ich schon wieder. -.-

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jinebine 24.11.10 - 17:07 Uhr

Oh mein gott,ich sah's grad auf Klo und musste pipi. Und beim abwischen seh ich da ganz frisches Blut. #zitter

Oh mein gott,ging es noch jemand so? hab so angst. Hab erst gestern Positiv getestet.

Beitrag von sweetdreams85 24.11.10 - 17:09 Uhr

hi,

war das nur ein wisch oder blutet ds immer noch?

wenn es länger blutet solltest du es aufjedenfall abchecken lassen.

lg sweeet

Beitrag von jinebine 24.11.10 - 17:16 Uhr

Also hab gleich ein Tampon rein gemacht und ne Freundin meinte,soll lieber ne Binde nehmen,weil amn die Blutung da kontrollieren kann.

Wo ich gewechselt hab,war nix am Tampon. (so nach 10min)

Beitrag von lenilina 24.11.10 - 17:26 Uhr

Bitte keinen Tampon.#schock

Geh zum Arzt!!!!

Beitrag von sweetfrog 24.11.10 - 17:09 Uhr

Ist es wiede weg? wenn es stärker wird geh ins kh bzw zu deinem Fa. Ich hatte SB am Anfang dieses war dunkel rot.

liebe grüße

Beitrag von ceville 24.11.10 - 17:10 Uhr

mach dir nicht so große sorgen ich hatte das in 4 schwangerschaften und habe 3 gesunde kinder .. nur einmal habe ich mein baby verloren und da kam gaanz viel blut.. bei den anderen 3en hatte ich immer ganz leichte blutungen und es war immer alles in Ordnung. wenn du dennoch zu große angst h<st dann geh vorsichtshalber zum arzt

alles gute

Beitrag von manolija 24.11.10 - 17:11 Uhr




Fahr doch ins KH

Beitrag von babsi1972 24.11.10 - 17:11 Uhr

Ruf gleich mal deinen FA an oder ab ins KH!
Frisches Blut an sich ist nicht gut, muss aber nichts bedeuten.
Alles Gute!
Babs

Beitrag von lenilina 24.11.10 - 17:25 Uhr

Und woher sollen wir wissen, was da ist???

Wieso postest Du noch hier???? Bei Blut wäre ich schon lange im KH und säße nicht noch ewig vorm PC. Ich käme gar nicht auf die Idee da noch in einem Forum zu fragen.

Da kann ich echt nur mit dem Kopf schütteln.

LG

Beitrag von vinny08 24.11.10 - 18:09 Uhr

Wie weit bist Du denn?
Wenn Du gestern erst positiv getestet hast und viell. erst 1-2 Tage nach NMT bist, dann kann glaube ich ein Arzt auch noch nichts sehen, außer vielleicht eine gut aufgebaute Schleimhaut, die aber sowohl vor der Mens als auch zu Beginn der SS vorhanden ist.
Ich glaube, da hilft nur abwarten.
Solltest Du allerdings schon weiter sein, lass es abklären!

LG
M.