Ebay

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von 2008-04 24.11.10 - 17:09 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=13&tid=2907432&pid=18390066

Ich hate schonmal gepostet hab nun bis Montag noch keine antwort bekommen, am Montag abend hab ich nochmal geschrieben das er das geld haben muß und er mir bitte bescheid geben soll. NIX!
Am Dienstag abend hab ich geschrieben das , das ich es schade finde er sich nicht mehr meldet und ich mich gezwungen sehe es Ebay zu melden. NIX! Keine reaktion, jetzt hab ich es ebay gemeldet.

Bis 4.12. hat er nun zeit stellung zu nehmen.

ich find sowas sowas von sch*****

Er bekommt auch definitv ne negative Bewertung von mir#aerger

Lg Antje

Beitrag von kaltesherz0907 24.11.10 - 17:11 Uhr

<<Er bekommt auch definitv ne negative Bewertung von mir<<<

und wenn der anzug noch kommt? evtl ist was dazwischen gekommen?

nächstes mal per paypal zahlen°!

Beitrag von 2008-04 24.11.10 - 17:13 Uhr

Ich warte ja noch, aber er könnte sich auch melden und mir bescheid geben.

Denn der letzte stand war das er sagt er hat kein geld bekommen!!!!! Hat er aber!!!

Beitrag von kaltesherz0907 24.11.10 - 17:20 Uhr

naja, viell hat er sich vertan? man muss ja nicht imemrgleich vom schlimmsten ausgehen...wie teuer war denn der anzug?

hast du die daten denn nochmal verglichen?(bank)

Beitrag von 2008-04 24.11.10 - 17:28 Uhr

Ja ich hab alles verglichen und auch mit meiner bank gesprochen, also das geld ist definiv richtig zugestllt wqurden.

Es handelt sich lediglich um 14,15€, aber selbst das ist genug.

Ich versteh es nur nicht warum er sich aufeinmal nicht mehr melden, absolut keine reaktion, null. Das ärgert mich ja so.

Beitrag von himbeerchen25 24.11.10 - 18:21 Uhr

Geht mir grad ähnlich, bloß das ich bei den Kleinanzeigen gekauft habe und mit Paypal bezahlt habe. Naja mit Paypal ist das ja auch so eine Sache...da muss man schon mal bis zu einem Monat warten um sein Geld wieder zu bekommen! Das nervt, schließlich habe ich am Kauftag auch gleich bezahlt, wieso ich nun auf den Betrüger warten soll verstehe ich definitiv nicht! Keine Rückmeldung und kein Versand der Ware nach so langer Zeit, finde ich nicht nur unfair sondern ich sehe es als versuchten Betrug an! Ich denke wohl kaum eine von uns spielt gerne die Bank für solche Betrüger! Ich werde aber definitiv auch Anzeige erstatten, denn so kann es ja nun nicht gehen!

Beitrag von anjaundpatrick 24.11.10 - 18:06 Uhr

Hi,

kann Deinen Ärger gut nachvollziehen. Ärger mich auch gerade total.
Hab Sachen verschickt, neu, originalverpackt, und jetzt ist angeblich ein Fleck drin.

Mensch, das nächste Mal verkauf ich nur noch auf dem Basar.


Anja

Beitrag von mausgewitz 24.11.10 - 23:58 Uhr

Hi,

dann biete dem Käufer doch an, dass du das Geld erstattest und er dir die Sachen bitte zurückschicken soll. Wahrscheinlich wird er darauf nicht eingehen. Fall erledigt.

LG Silke