Ich will doch nur....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buddylein 24.11.10 - 17:27 Uhr

das es endlich losgeht.
Seit mehr als über 1 Woche quäle ich mich mit regelmäßigen, (besonders Abends und Nachts ) schmerzhaften Wehen rum.
War gestern wieder in der Klinik, der Muttermund ist ca. 2cm offen, Schleimpfropf weg. Braune Schleimbildung und nur Aua.......#schmoll
Der kleine drückt gut nach unten.
Da der kleine mit Beckenendlage spontan zur welt kommen wird, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, da dann das Gewicht stimmt, und die Risiken geringer werden.
Habe alle Wehenhemmenden Mittel auf raten des Arztes abgesetzt, da sie eh nicht mehr helfen.
Nun trinke ich wieder Himbeerblättertee und nehme Caulophyllum D6.

Habt ihr noch einen Tipp für mich???

gruß
buddylein

Beitrag von babys0609 24.11.10 - 17:35 Uhr

Öfter Heiss baden!
TReppen nach unten laufen!
MEine Mama Hat damals Kniebeuge gemacht und dannist die FB geplatzt!

Naj muss aber nicht bei jedem sein!

Frage doch mal deine Hebi ob sie was machen kann!

Lg Maria

Beitrag von ela2408 24.11.10 - 17:38 Uhr

Mein FA hat mir damals nen schönen Abend mit meinem Mann verordnet ;-)...da der sich geweigert hatte musste ich Aprikosensaft mit Rizinusöl trinken....total grausam :-D

Beitrag von tosse10 24.11.10 - 17:40 Uhr

http://www.freundin.de/Artikel/Natuerliche-Hilfe-rund-um-die-Geburt_921557.html

Vielleicht steht hier was für dich drin? War da grad beim googeln drüber gestolpert und wollte den später auch mal lesen.

Beitrag von insto76 24.11.10 - 17:46 Uhr

also ich finde es hört sich schon mal gut an.Würde dir auch raten Treppen zu steigen und paar Kniebeuge zu machen,und ein schönes warmes Bad.