Wer ist durch Ovaria comp + Bryophyllum Comp SS geworden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von siddel1983 24.11.10 - 17:36 Uhr

Wer ist durch Ovaria comp + Bryophyllum Comp SS geworden? Und wie lang habt ihr es eingenommen? GlG

Beitrag von winter2010 24.11.10 - 18:09 Uhr

Hi du,
bin im ersten Monat mit den Globulis #schwanger geworden, hab dazu in der ersten Hälfte Himbeerblättertee und in der zweiten Frauenmanteltee getrunken. Dir viel Glück #klee



Kathrin mit #stern tief im Herzen und #ei 5+2 SSW

Beitrag von eisblume31 24.11.10 - 18:32 Uhr

ich auch beim ersten Versuch mit den Globulis :-)

Beitrag von jane-zoe83 24.11.10 - 18:38 Uhr

Hi

Ich habs 1 Monat genommen und dann war ich schwanger ;-)
Keine Ahnung , ob es daran lag !

Beitrag von jukoo 24.11.10 - 19:24 Uhr

He,
ich bin auch im 1. Zyklus mit Bryo schwanger geworden... Zum Ovaria Comp bin ich gar nicht mehr gekommen (wollte es im Zyklus drauf nehmen, musst ich dann ja aber nicht mehr)

LG Jule

Beitrag von tekelek 24.11.10 - 19:37 Uhr

Hallo !

Ich habe zwei Wochen lang Bryophyllum in Tablettenform genommen (eine morgens, eine abends), dann hatte ich schon den positiven Test vor mir liegen #huepf (wir hatten es davor fast 2 Jahre so probiert).

Liebe Grüße,

Katrin