war heut beim FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnorah 24.11.10 - 17:47 Uhr

Hallo
so war heut beim FA, weil seit übem ja keine SS. Das ist mein 2. Kiwu. SIe sagt ich soll mich net verrückt machen.

Es gibt 3 Möglichkeiten:

1. abwarten wird schon klappen.....
2. ich soll um ES Zeit kommen, Sie nimmt Blut ab, schaut nach Hormonen und mit US nach Eisprung....
3 Kiwu- Praxis und dort alles abchecken lassen, nachteil Mann muss mit und ich kenne mein Mann, dass wird er net machen.

Heute US uNtesuchung war alles OK.

Hilfe was soll ich tun????????? ich weiß es net, bevor ich mit meinem Mann rede sollt ich erst mal im klaren sein wie ich vorgehn will.

Hilft mir und gebt mir ein rat bitte.......

Danke schon mal

LG

Beitrag von emotionsflexibel 24.11.10 - 17:54 Uhr

huhu

ich denke entscheiden wirst du das alleine müssen!

hab aber schon kein verständniss dafür das du deinen mann wohl so einschätz das er das nciht machen würde! meiner meinung nach gehören zwei zum kind zeugen dazu und dann eben auch er!

wenn er den wunsch genauso hat wie du, dann versteh ich nicht warum er sich nicht auch mal untersuchen lassen würde!?

vielleicht langt es dir ja auch erstmal den zyklus durch die FÄ zu überwachen....die kiwu-praxis wäre dann die steigerung dazu!


lg und viel kraft für deine entscheidung!!

Beitrag von sonnorah 24.11.10 - 18:03 Uhr

Ja das mit meinem Mann ist leider so, weil ich Ihn immer zum Arzt prügeln muss, wenn was ist. Deshalb mein ich, dass er nicht so einfach mit in die Kiwu praxis gehen wird, vorallem noch eine Spermaprobe abzugeben............

Also in dieser hinsicht kenne ich mein Mann zu gut...

Beitrag von muskandrischti 24.11.10 - 18:09 Uhr

ich war am donnerstag in der kinderwunschklinik
Und mein mann ist nicht mitekommen nicht weill er nich wollte sonder er musste arbeiten.
Also zum ersten termin musst du ihn nicht mitnehmen geh hin rede mit der ärztin und die werd dich erst mal untersuchen.

Beitrag von emotionsflexibel 24.11.10 - 18:10 Uhr

ich denk die frage ist....wie kriegst du deinen mann ohne großen kampf mit in die klinik!?

ihm sagen, das immer zwei dazu gehören....du auch immer wieder zum FA gehst und dich untersuchen lässt....ihm die sicherheit geben, egal was raus kommt ihr euch trotzdem habt und euer ziel weiter verfolgt....

keine ahnung! bin froh das mein mann da eigentlich recht unkompliziert ist! mit etwas erklärung hat er es sofort eingesehen und seit dem ist das kein problem mehr!


viel glück!! #winke